essen.de > Rathaus > Ämter > GRÜN und GRUGA

Pflegepatenschaften

Partnerschaft für Grün

Eine Patenschaft für städtisches "Grün" kann von jedem interessiertem Bürger übernommen werden. Derzeit bestehen bereits mehr als 1000 Patenschaftsverträge mit Essener Bürgern und Unternehmen. Die Patenschaft beinhaltet:

- das Wässern von Pflanzen nach Bedarf
- das Entfernen von Unrat und Unkraut
- die Übernahme einer jahreszeitlichen Bepflanzung sowie
- geringfügige Bodenlockerungen (falls erforderlich)

Vor Beginn der Patenschaft kann der Pate auf Wunsch durch Mitarbeiter von Grün und Gruga fachlich beraten und zum Start der Patenschaft manuell unterstützt werden. Mit der Übernahme einer Patenschaft geht der Bürger keine rechtliche Verpflichtung ein. Die Patenschaft kann jederzeit beendet werden.  Für seinen Beitrag bedankt sich Grün und Gruga bei jedem Paten mit einer Patenschaftsurkunde.

Zu weiteren Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Grünflächenbetrieben zur Verfügung. Für den Abschluss eines Pflegeschaftsvertrages wenden Sie sich bitte an:

Grünflächenpflegebetrieb Nord:
Frau Klement, 0201 88 67339,

Grünflächenpflegebetrieb Südwest:
Herr Wolframm, 0201 88 67355,

Grünflächenpflegebetrieb Südost:
Herr Stähler, 0201 88 67328.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK