essen.de > Rathaus > Ämter > Amt für Stadterneuerung und Bodenmanagement > Soziale Stadt

Stadtteilentwicklung - Quartiermanagement: Stadtteilarbeit

Vor Ort aktiv

Im Stadtteil sind die Mitarbeiter/innen der Fachverwaltungen (z.B. Sozialamt, Jugendamt ...) und anderer Institutionen (Verbände, soziale Einrichtungen, Wohnungsgesellschaften, Diakoniewerk Essen, Arbeiter Wohlfahrt Essen, Ev. Kirchengemeinde Katernberg ...) tätig - sie alle leisten die Stadtteilarbeit.
Sie sind dort als Ansprechpartner/innen präsent und stellen vor allem Beratung und Information der Bewohner/innen sicher.
Sie kennen die Situation im Stadtteil und sind im regelmäßigen Gespräch mit Menschen und sonstigen Akteuren vor Ort (aus Einzelhandel, Politik, Polizei, Schulen ...).

Bürgerzentren

Die Bürgerzentren bieten in den Stadtteilen eine Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger (siehe auch nebenstehende Links).

Altendorf:

  • "treffpunkt Altendorf", Kopernikusstr. 8, 45143 Essen, Tel. 0201/8851888
  • BlickPunkt 101 , Haus-Berge-Str. 101, 45143 Essen
    Regina Moock, Diakoniewerk Essen, Tel. 0201/47810-51

Altenessen:

  • Förderturmhaus Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 102,
    45326 Essen

Katernberg:

  • "Kon-Takt", Katernberger Markt 4, 45327 Essen

Kontakt

Altenessen, Karnap, Vogelheim

Telefon
+49 201 8851462

Fax
+49 201 8851703


Stadtteilarbeit Altenessen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 102, 45326 Essen (Förderturm)

Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8851750
Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8851750

Stoppenberg, Katernberg, Schonnebeck

Telefon
+49 201 8851480

Fax
+49 201 8851493


Bürgerzentrum Kon-TAKT, Katernberger Markt 4, 45327 Essen

Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8851742
Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8851741
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK