essen.de > Rathaus > Europa in Essen > Bildungsstandort

EU-Förderleitfaden Ruhr

Arbeitshilfe für Kommunen

Der EU-Förderleitfaden des Regionalverband Ruhr informiert auf 172 Seiten über die Zielsetzungen 34 wichtiger, kommunalrelevanter Förderprogramme im Zeitraum 2014 bis 2020. Die Informationen sind aufbereitet nach Struktur- und Investitionsfonds sowie thematischen Aktionsprogrammen.

umfassend

Strukturiert vorgestellt werden die einzelnen Programme nach Zielen, Zielgruppen, Laufzeiten, Budgets, teilnahmeberechtigten Ländern und weiteren Beratungsmöglichkeiten zu Anträgen. Des Weiteren finden sich Informationen über die beteiligten EU-Akteure auf Europa-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene im Leitfaden. Nützliche Antragstipps und praktische Hilfen wie Begriffserklärungen runden das Angebot ab.

ausgezeichnet

Als Vorlage für den EU-Förderleitfaden Ruhr gilt der Essener Förderleitfaden, der sich auf die Periode 2007 bis 2013 bezog und vom Regionalverband Ruhr als "best practise" ausgezeichnet wurde. Aus diesem Grund leistete die Stadt Essen, Stabsstelle Internationale Beziehungen redaktionelle Beitrage für den aktuell vorliegenden Leitfaden.

erhältlich

Den aktuellen Förderleitfaden können Sie über die Website des Regionalverband Ruhr kostenfrei als Printausgabe bestellen oder als PDF mit Lesezeichen downloaden.
Als sehr gute Arbeitshilfe dient auch die laufend aktualisierte Online-Aufbereitung: einheitlich und in gleicher Struktur finden Sie hier über direkte Links Ansprechpersonen für weiterführende Information und Beratung.