Wichtiger Hinweis:

Das JobCenter Nord-Ost in der Schwanhildenstraße ist vom 7. bis 9. November 2018 geschlossen.

Anlass ist der Umzug der Leistungsabteilung in die Lützowstraße 49. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dort ab Montag, 12.11.18, zu den gewohnten Publikumszeiten von 8 bis 12.30 Uhr wieder erreichbar .

Die Arbeitsvermittlung aus dem Standort Nord-Ost bleibt in der Schwanhildenstraße 25. Auch hier stehen die Mitarbeiter ab Montag, 12.11.18, zu den üblichen Öffnungszeiten wieder für Beratungsgespräche bereit.

Das JobCenter Essen

Wir betreuen und vermitteln Essenerinnen und Essener, die Arbeitslosengeld II (Alg II) oder andere Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) erhalten. Zugleich sind wir Ansprechpartner für Arbeitgeber bei der Meldung offener Stellen und der Klärung von Fördermöglichkeiten bei der Einstellung und Beschäftigung Langzeitarbeitsloser.

Das JobCenter folgt bei der Leistungsgewährung dem Prinzip vom "Fördern und Fordern". Der Anspruch auf Alg II hängt wesentlich davon ab, dass der Kunde sich aktiv um die Integration in den Arbeitsmarkt bemüht und eine der zahlreichen Fördermöglichkeiten annimmt.

Das JobCenter Essen steht unter kommunaler Verantwortung. Für die ratsuchenden Menschen bedeutet das: Hilfen aus einer Hand . Von der Leistungsberechnung über die Beratung und Vermittlung in Arbeit bis zu Hilfen für Schuldnerberatung, psychosoziale Betreuung und Suchtberatung.