essen.de > Rathaus > JobCenter Essen > Arbeit und Gesundheit

Gesundheitsangebote ...

Doppellogo Stadt Essen und JobCenter Essen
Ein buntes Kreis-Logo repräsentiert den Bund zwischen den Krankenkassen, den Jobcentern, der Bundesagentur für Arbeit und den kommunalen Spitzenverbänden für das Modellprojekt zur Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung.

Gefördert durch die BZgA im Auftrag und mit Mitteln der gesetzlichen Krankenkassen nach §20a SGB V

... für Kundinnen und Kunden des JobCenters Essen

Wenn Sie bei der Umsetzung ihrer Gesundheitsziele ins Stocken geraten, sich Hürden bei der Selbstmotivation auftun oder Sie merken, dass Achtsamkeit und Selbstfürsorge ihre schwachen Punkte sind, kann ein individuelles Coaching helfen.

Sprechen Sie mit Ihrer Integrationsfachkraft im JobCenter Essen über die Möglichkeiten. Die Coachings sind für Kundinnen und Kunden des JobCenters Essen kostenfrei. Die Teilnahme ist freiwillig.

Individuelle Coachings

Wenn Sie Probleme mit der Umsetzung Ihrer Gesundheitsziele haben, bieten Ihnen die erfahrenen Psychologen der Bfz-Essen, Karolingerstraße 93, ein besonderes Beratungsangebot: In bis zu fünf Einzelgesprächen arbeiten die Fachkräfte mit Ihnen gemeinsam daran, den Weg, den Sie bereits eingeschlagen haben, weiterzugehen.

isogm, das Institut für Gesundheitsmanagement, bietet Ihnen ergänzend zur Gesundheitsberatung im JobCenter Essen, eine Präventionssprechstunde an. Dieses individuelle und exklusive Angebot, das Ihnen z.B. hilft, sich im Gesundheitssystem zu orientieren, können Sie über einen Gutschein in Anspruch nehmen.

Lernen Sie mit dem Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit (BSG), sich selbst und dem Leben gegenüber achtsamer zu sein. Sie erfahren, Selbstfürsorge aktiv zu leben, sich nach den Dingen auszurichten, die Ihnen wirklich wichtig sind, und die eigenen Wünsche und Ziele Schritt für Schritt zu erreichen.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK