essen.de > Rathaus > JobCenter Essen

Bildungstage nutzen!

Auszug aus dem Veranstaltungsplakat für die Bildungstage

Vom 6. September bis zum 13. Oktober mit verschiedenen Branchenschwerpunkten

Wer sich arbeitsmarktorientiert fort- und weiterbildet, ist fit für neue berufliche Herausforderungen und wappnet sich auch gegenüber einem eventuell drohenden Jobverlust. Die berufliche Weiterbildung verbessert aber auch eindeutig die Vermittlungschancen für denjenigen, der bereits arbeitslos ist. Das JobCenter Essen, die Arbeitsagentur Essen und der Verein W.I.R. - Weiterbildung im Revier informieren deshalb im Rahmen der "Bildungstage" umfassend über Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote.

Experten verschiedener Weiterbildungsunternehmen stehen bei den Bildungstagen für Fragen und eine persönliche Beratung bereit.

JobCenter Essen und Arbeitsagentur laden ihre Kundinnen und Kunden zu den Bildungstagen mit individuellen Gesprächsterminen ein. Mitarbeiter beider Einrichtungen sind vor Ort, um über die Voraussetzungen einer Förderung und den Erhalt des Bildungsgutscheines zu informieren. Die Veranstaltung steht darüber hinaus allen Interessierten offen.

Die Veranstaltung ist nach Branchen-Schwerpunkten aufgeteilt:
Mittwoch, 06.09.2017, von 9.00 - 12.00 UhrBau, Maler, Metall, Elektro-Gewerke, Schweißen
Donnerstag, 07.09.2017, von 9.00 - 13.00 UhrLager und Logistik, Garten- und Landschaftsbau
Dienstag, 12.09.2017, von 9.00 - 13.00 Uhr Dienstleistung, Hotel und Gastronomie, Sicherheit
Mittwoch, 13.09.2017, von 9.00 - 13.00 UhrSozial-pflegerische Berufe, Friseure
Donnerstag, 14.09.2017, von 9.00 - 13.00 UhrIT und Multimedia
Die oben genannten Termine finden statt: Im BildungsPunkt in der Lindenallee 57.
Freitag, 13.10.2017, von 9.00 - 13.00 Uhr Kaufmännische Berufe, Handel, Verkauf, Dialogmarketing, Akademiker
Dieser letzte Termin findet statt: In der IHK zu Essen, Zugang: Lindenallee 56-58, Raum 209.