essen.de > Rathaus > JobCenter Essen > Arbeitgeber

Franz Sales Haus

Logo Franz Sales Haus: mit fünf bunten Strichen umrissenes Haus

Anschrift:

Franz Sales Haus, Steeler Strasse 261, 45138 Essen

Aufgaben und Schwerpunkte:

Der Bereich Arbeitsmarktintegration des Franz Sales Hauses hält folgende Angebote für Menschen mit einer Behinderung vor:

1. Coaching und intensive Unterstützung bei der Arbeitsaufnahme im Rahmen des Projekts "Essen.Inklusive.Arbeit".

2. Durchführung von Maßnahmen im Auftrag der Agentur für Arbeit:

  • Behindertenspezifische Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB-Reha)

  • Unterstützte Beschäftigung (UB)
  • Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit (DIA-AM)
  • Vergleichbare Einrichtung / Teilqualifizierung

3. Gemeinwohlarbeit im Zentrum zur Joborientierung für benachteiligte Menschen im Auftrag des JobCenters Essen.

4. Durchführung von Modulen der Berufsorientierung (Potentialanalyse, Berufsfelderkundung, Praktika) für Schüler von Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung" und "Körperliche/motorische Entwicklung" in Kooperation mit dem Integrationsfachdienst Essen im Auftrag des Integrationsamtes des Landschaftsverbands Rheinland (LVR).

Besonderheiten:

Im Franz Sales Haus steht der Mensch im Mittelpunkt, ob in Wohneinrichtungen, Behindertenwerkstätten oder im Freizeitbereich - im Franz Sales Haus werden Menschen mit geistigen, psychischen und mehrfachen Behinderungen in ihrer Eigenständigkeit gefördert und dort unterstützt, wo Hilfe notwendig ist. Unser Ziel ist dabei immer die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Zu den vielen weiteren Angeboten des Franz Sales Hauses für Menschen mit Behinderungen gibt die Homepage Auskunft.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK