Raderlebnis Route Süd

Der dritte Rundkurs führt in das Ruhrtal um den Baldeneysee, Essens bedeutenstes Naherholungsgebiet. Nicht zuletzt aufgrund seiner idyllischen Lage zwischen bewaldeten Hügeln, hat sich der Baldeneysee zu einem Treffpunkt für Radfahrer, Inline-Skater und Spaziergänger entwickelt. Der See ist aber auch bei Ruderern und Seglern beliebt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten finden sich auch rund um den Baldeneysee, wie etwa die Villa Hügel, die Ruine Isenburg, das Schloss Baldeney, Haus Scheppen oder die Strecke der Hespertalbahn, auf der mit historischen Dampfloks gefahren wird.

Die Kulturlandschaft Deilbachtal

Ein Abstecher in die Kulturlandschaft Deilbachtal bietet Einblicke in die frühindustrielle Vergangenheit des Stadtteiles Kupferdreh. In Form einer ca. 5 km langen Erweiterungsroute führt der Abstecher zum erstmals im 13. Jahrhundert erwähnten Deilmannschen Bauernhof mit der Deiler Mühle und dem Deilbachhammer, dem um 1550 gegründeten Kupferhammer, Resten einer Ringofenziegelei, der Huntebrücke der 1830/31 gebauten Prinz-Wilhelm-Eisenbahn, verschiedenen Objekte des Steinkohlenbergbaus und zu einem geologischen Aufschluss mit Pflanzenabdrücken aus der Karbonzeit.

Wegeverlauf abseits von Straßen

Besucher der Kulturhauptstadt erreichen die Ufer des Baldeneysees per Rad und/oder per S-Bahn von der Innenstadt heraus. Am S-Bahnhof Kupferdreh entsteht eine neue Radstation, die Besucher mit Leihrädern austatten kann. Der Rundkurs um den Baldeneysee hat eine Länge von 16,8 km und ist in etwa 2 Stunden mit kleinen Pausen befahren. Die Wege verlaufen überwiegend über asphaltierte Radwege abseits des Straßenverkehrs.

Wegweisung

Die Ausschilderung erfolgt durch Wegweiser des Radwegenetzes NRW mit dem nebenstehenden Logo der Route Süd. Da auf dieser Route das Freizeitvergnügen am See im Vordergrund steht und einige Stationen auch abseits des Weges auf den Ruhrhöhen liegen, ist nur der Abstecher in die Kulturlandschaft Deilbachtal mit einer touristisch aufgearbeiteten Informationstafel versehen worden.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK