Niederfeldsee | Copyright: Philipp Eisermann/EMG
Niederfeldsee | Copyright: Philipp Eisermann/EMG
Freizeit

Radfahren in Essen – unser Tourguide

Radfahren in Essen

Imponierende Industriekultur, grüne Freiräume und pulsierendes Stadtleben - all das lässt sich in Essen ideal auf dem Rad erkunden. Dafür steht ein gut ausgebautes Radwegenetz von rund 260 Kilometern zur Verfügung. Ein Großteil dieser Wege wurde auf stillgelegten Bahntrassen errichtet, auf denen bis vor ein paar Jahrzehnten noch Kohle und Stahl transportiert wurden. Heute bieten diese Strecken entspanntes Radfahrvergnügen, häufig abseits des Straßenverkehrs.

Auf dieser Seite finden Sie alles, was Sie für eine gelungene Tagestour oder einen Kurzurlaub auf dem Rad in Essen benötigen.

Die schönsten

Radtouren in Essen

Für noch mehr Informationen zum Radfahren in Essen klicken Sie hier www.essenerfahren.de

Weitere Routen und Touren sowie nützliche Tipps für einen Radurlaub im gesamten Ruhrgebiet gibt es hier www.radrevier.ruhr

Rund ums Rad

Ob Fahrradverleih, Werkstätten oder Radfahrgeschäfte – diese Serviceeinrichtungen helfen Ihnen. Bitte erkundigen Sie sich bei den jeweiligen Einrichtungen nach den aktuellen Öffnungszeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Bett + Bike Betriebe im Überblick

Kontakt

EMG - Essen Marketing GmbH
Tourist Info
Kettwiger Str. 2-10
45127 Essen

+49 201 8872333
touristinfo@essen.de

Ihre Mitteilung an die Tourist Info

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.