Universität Duisburg-Essen als START-UP-Innovationslabor NRW ausgewählt

Universität Duisburg-Essen als START-UP-Innovationslabor NRW ausgewählt

Im Wettbewerb zur Auswahl der regionalen START-UP-Innovationslabore NRW hat eine unabhängige Jury fünf Projekte zur Förderung empfohlen. Für die Region Rhein-Ruhr fiel die Wahl auf ein Projekt der Universität Duisburg-Essen, das die EWG - Essener Wirtschaftsförderung unterstützt hat.

Mehr zur Meldung Universität Duisburg-Essen als START-UP-Innovationslabor NRW ausgewählt ...

Jahrespressegespräch der EWG: 2016 war ein erfolgreiches Jahr

Essener Wirtschaftsförderung zieht Bilanz: 2016 war ein erfolgreiches Jahr

Im Rahmen ihres Jahrespressegesprächs präsentierte die EWG - Essener Wirtschaftsförderung am 9. Februar 2017 die Ergebnisse ihrer Arbeit im Jahr 2016. Im letzten Jahr hat die EWG mit ihrer Tätigkeit dazu beigetragen, dass rund 2.500 Arbeitsplätze in Essen gesichert und geschaffen sowie Investitionen in Höhe von rund 85,5 Millionen Euro am Standort getätigt wurden. Das Pressegespräch fand in diesem Jahr bei der Cornelsen Umwelttechnologie GmbH statt.

Mehr zur Meldung Essener Wirtschaftsförderung zieht Bilanz: 2016 war ein erfolgreiches Jahr ...

Breitband-Ausbau in Essen

Weiterer Schub für Essener Breitband-Offensive

Die Essener Breitband-Offensive hat einen weiteren Schub bekommen: Am 7. Februar 2017 erhielt die Stadt Essen einen Förderbescheid in Höhe von 140.000 Euro aus den Händen von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin. Das Geld dient der Förderung eines Next Generation Access-Entwicklungskonzeptes für den Ausbau des Glasfasernetzes in Essen.

Mehr zur Meldung Weiterer Schub für Essener Breitband-Offensive ...

Digitalisierung der Wirtschaft in Essen: Camp.Essen nimmt seine Arbeit auf

Camp.Essen – Bereit für den digitalen Wandel

Heute fiel der offizielle Startschuss für das Camp.Essen im ComIn - Kompetenzzentrum für Kommunikation und Informationstechnologie. Mit dem Ziel, die Digitalisierung der Wirtschaft in Essen voranzutreiben, nimmt das Camp.Essen ab sofort seine Arbeit auf. Das Camp.Essen ist die zentrale Anlaufstelle für digitale Gründungen in Essen und unterstützt kleine und mittlere Essener Unternehmen bei den Herausforderungen des digitalen Wandels.

Mehr zur Meldung Camp.Essen – Bereit für den digitalen Wandel ...

2. Essener Wissenschaftssommer vom 1. Mai bis 14. Juli 2017

"Grüne Zukunft": 2. Essener Wissenschaftssommer startet im Mai 2017

Das Jahr 2017 steht in Essen ganz im Zeichen der "Grünen Hauptstadt Europas". Auch die Wissenschaftsstadt Essen präsentiert sich mit dem 2. Essener Wissenschaftssommer im Rahmen der "Grünen Hauptstadt". Unter dem Motto "Grüne Zukunft" bietet der 2. Essener Wissenschaftssommer vom 1. Mai bis zum 14. Juli 2017 zahlreiche Veranstaltungen an, die thematisch die Idee der "Grünen Hauptstadt Europas" aufgreifen.

Mehr zur Meldung "Grüne Zukunft": 2. Essener Wissenschaftssommer startet im Mai 2017 ...

Essen gehört zu den Städten mit der stärksten wirtschaftlichen Entwicklung

Essens Wirtschaft legt ordentlich zu

Essen ist das wirtschaftliche Zentrum des Ruhrgebiets und kann auch deutschlandweit mit einer beeindruckenden Wirtschaftsentwicklung aufwarten. Im Vergleich der zehn größten Städte Deutschlands gehört Essen zu den drei Städten mit der stärksten wirtschaftlichen Entwicklung. Zu diesem Ergebnis kommt die EWG - Essener Wirtschaftsförderung bei der Auswertung der aktuellsten Zahlen der Statistischen Ämter der Länder, die bis zum Jahr 2014 reichen.

Mehr zur Meldung Essens Wirtschaft legt ordentlich zu ...

Thelen-Gruppe entwickelt Essens größtes Stadtquartier

52 Hektar neue Lebensqualität: Thelen-Gruppe entwickelt Essens größtes Stadtquartier

Während des Pressegesprächs am 4. Oktober 2016 im Rahmen der EXPO REAL in München haben Oberbürgermeister Thomas Kufen, Stadtdirektor und Planungsdezernent Hans-Jürgen Best, Wolfgang und Christoph Thelen, Geschäftsführer der Thelen-Gruppe, und Dr. Dietmar Düdden, Geschäftsführer der EWG - Essener Wirtschaftsförderung, das Projekt "ESSEN 51" der Thelen-Gruppe vorgestellt.

Mehr zur Meldung 52 Hektar neue Lebensqualität: Thelen-Gruppe entwickelt Essens größtes Stadtquartier ...

Die Partner

Logo: JobService Essen

Veranstaltungs-Hinweise

01.03.2017

Gründungs- und Unternehmenssprechtag des Triple Z

(Triple Z - Zukunfts Zentrum Zollverein)

08.03.2017

Gründer-Forum NRW 2017

(Weststadthalle - Eventhalle)

09.03.2017

IT-Sprechstunde für Unternehmen und Handwerksbetriebe

(ComIn - Kompetenzzentrum für Kommunikation und Informationstechnologie)

15.03.2017

Forum "StartUP-Essen"

(Punto Latino (Heckpassage))

weitere Veranstaltungen

Essen, 28.02.2017

Universität Duisburg-Essen als START-UP-Innovationslabor NRW ausgewählt

Im Wettbewerb zur Auswahl der regionalen START-UP-Innovationslabore NRW hat eine unabhängige Jury fünf Projekte zur Förderung empfohlen. Für die Region Rhein-Ruhr fiel die Wahl auf ein Projekt der Universität Duisburg-Essen, das die EWG - Essener Wirtschaftsförderung unterstützt hat.

Lesen Sie mehr zum Thema: Universität Duisburg-Essen als START-UP-Innovationslabor NRW ausgewählt ...
Essen, 24.02.2017

Trimet engagiert sich für die Grüne Hauptstadt Europas

Der Aluminiumproduzent Trimet unterstützt als Förderer das Programm der Stadt Essen als Grüne Hauptstadt Europas 2017. Oberbürgermeister Thomas Kufen, Simone Raskob, Umwelt- und Baudezernentin und Projektleiterin der Grünen Haupstadt Europas, und Dr. Martin Iffert, Vorsitzender des Vorstands der Trimet Aluminium SE, unterzeichneten am Donnerstag, 23. Februar die Vereinbarung über das Engagement.

Lesen Sie mehr zum Thema: Trimet engagiert sich für die Grüne Hauptstadt Europas ...
Essen, 17.02.2017

Essener Start-up Intrapore gewinnt internationalen Clean-Tech-Wettbewerb

Großer Erfolg für die Essener Intrapore GmbH: Bei der Cleantech Open Global Ideas Challenge vom 6. bis zum 10. Februar 2017 in San Francisco gewann das Start-up-Unternehmen in der Kategorie "Growth Track" und setzte sich damit gegen Wettbewerber aus aller Welt durch. Der internationale Wettbewerb zeichnet junge Unternehmen mit innovativen Ideen aus den Bereichen Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit aus.

Lesen Sie mehr zum Thema: Essener Start-up Intrapore gewinnt internationalen Clean-Tech-Wettbewerb ...
Essen, 09.02.2017

Essener Wirtschaftsförderung zieht Bilanz: 2016 war ein erfolgreiches Jahr

Im Rahmen ihres Jahrespressegesprächs präsentierte die EWG - Essener Wirtschaftsförderung am 9. Februar 2017 die Ergebnisse ihrer Arbeit im Jahr 2016. Im letzten Jahr hat die EWG mit ihrer Tätigkeit dazu beigetragen, dass rund 2.500 Arbeitsplätze in Essen gesichert und geschaffen sowie Investitionen in Höhe von rund 85,5 Millionen Euro am Standort getätigt wurden. Das Pressegespräch fand in diesem Jahr bei der Cornelsen Umwelttechnologie GmbH statt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Essener Wirtschaftsförderung zieht Bilanz: 2016 war ein erfolgreiches Jahr ...
Essen, 08.02.2017

Weiterer Schub für Essener Breitband-Offensive

Die Essener Breitband-Offensive hat einen weiteren Schub bekommen: Am 7. Februar 2017 erhielt die Stadt Essen einen Förderbescheid in Höhe von 140.000 Euro aus den Händen von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin. Das Geld dient der Förderung eines Next Generation Access-Entwicklungskonzeptes für den Ausbau des Glasfasernetzes in Essen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Weiterer Schub für Essener Breitband-Offensive ...
Essen, 02.02.2017

Da geht noch was…

Der weitaus größte Teil der Essener Photovoltaikanlagen stammt aus den frühen 2000er Jahren. Zu diesem Zeitpunkt war ihrer Errichtung „auf dem Stand der Technik“. Gerade solch hochtechnische Anlagen unterliegen jedoch einem Alterungsprozess, der zu einer sinkenden Ertragslage führen kann. Dieser Effekt ist weder aus wirtschaftlicher noch aus umweltpolitischer Sicht optimal, da die Erträge, die der Anlagenplanung einst zugrunde lagen, nicht mehr erzielt werden können.

Lesen Sie mehr zum Thema: Da geht noch was… ...
Essen, 25.01.2017

Camp.Essen – Bereit für den digitalen Wandel

Heute fiel der offizielle Startschuss für das Camp.Essen im ComIn - Kompetenzzentrum für Kommunikation und Informationstechnologie. Mit dem Ziel, die Digitalisierung der Wirtschaft in Essen voranzutreiben, nimmt das Camp.Essen ab sofort seine Arbeit auf. Das Camp.Essen ist die zentrale Anlaufstelle für digitale Gründungen in Essen und unterstützt kleine und mittlere Essener Unternehmen bei den Herausforderungen des digitalen Wandels.

Lesen Sie mehr zum Thema: Camp.Essen – Bereit für den digitalen Wandel ...