Leben in Essen 2019

Ergebnisse der Bürgerumfrage

Beiträge zur Stadtforschung 75 - November 2020

Unter der Dachmarke „Essen ist gefragt!“ führte die Stadt Essen vom 28.10. bis zum 21.12.2019 die erste repräsentativ angelegte Mehrthemenbefragung in der Reihe „Leben in Essen“ durch. Fast 4.300 Essener*innen haben sich beteiligt.

Ziel der Bürgerumfrage ist es, Informationen über die Zufriedenheit der Bürger*innen, ihre Meinung und Problemwahrnehmung zu wichtigen Lebensbereichen zu gewinnen.

Neben einem allgemeinen Teil, der sich mit der Lebensqualität in der Stadt Essen beschäftigt, wurden die Bürger*innen zu den Schwerpunktthemen 2019 „Sport“ und „Wohnen“ befragt.

Die Ergebnisse der Umfrage wurden detailliert grafisch und textlich aufbereitet. In dem zusätzlichen Tabellenband wurden außerdem durchgängig alle Aspekte nach Geschlecht, Alter, Migrationshintergrund, Erwerbs-, Bildungs- und Einkommenssituation sowie kleinräumig auf der Ebene der Stadtbezirke dargestellt. Damit liegt für unterschiedliche Ziel- und Nutzergruppen eine transparente Informationsbasis vor.

Leben in Essen

© 2021 Stadt Essen