Bäder in Essen

Freizeitvergnügen in Essen

Mit acht Hallenbädern, zwei Kombibädern und drei Freibädern sowie einer Badestelle am Baldeneysee gibt es in Essen ein hervorragendes, vielfältiges und gut erreichbares Schwimmangebot, das ganzjährige Badefreuden ermöglicht.

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Badbetrieb in Essen

*** Vor dem Hintergrund der aktuellen Coronavirus-Situation müssen Freizeit- und Amateursportbetriebe auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen bis auf weiteres geschlossen werden, ebenso Schwimm- und Spaßbäder sowie Fitnessstudios. ***

Reguläre Öffnungszeiten der Essener Bäder

Kosten für den Besuch eines Essener Schwimmbades

Erste Sachbearbeitung Organisation und Personaleinsatz für den Bäderbereich

Frau Lingner
+49 201 8852205
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Bäderbetrieb Organisation, Personaleinsatz,Sondernutzungen,Urlaubs- und Krankenkartei Bäderpersonal

Frau Kruk-Braun
+49 201 8852234
Herr Ricken
+49 201 8852235
Herr Timm
+49 201 8852236
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Erste Sachbearbeitung Organisation und Personaleinsatz für den Bäderbereich

Frau Lingner
+49 201 8852205
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Bäderbetrieb Organisation, Personaleinsatz,Sondernutzungen,Urlaubs- und Krankenkartei Bäderpersonal

Frau Kruk-Braun
+49 201 8852234
Herr Ricken
+49 201 8852235
Herr Timm
+49 201 8852236
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)
© 2021 Stadt Essen