Apotheken- und Arzneimittelüberwachung

Die Apotheken- und Arzneimittelüberwachung stellt sich vor

Amtsapotheker*innen erfüllen die nach dem Arzneimittel-, Apotheken- und Betäubungsmittelgesetz sowie nach dem Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst NRW vorgeschriebenen Aufgaben für die Städte Essen, Mülheim und Oberhausen (MEO-Region).

Amtsapotheker*innen sind Ansprechpartner*innen für alle Bürger*innen, für die Angehörigen von Heil- und Pflegeberufen, für Apotheker*innen sowie für Einzelhändler*innen, die freiverkäufliche Arzneimittel abgeben. Sie klären über die Abgabe und Anwendung von Arzneimitteln auf und geben Hilfestellung zu allen Fragen des Arzneimittel- und Apothekenrechts.

Überwachung der Apotheken und des sonstigen Einzelhandels mit Arzneimitteln für Essen, Mülheim und Oberhausen

Frau Dr. Horst, Nicole
+49 201 8853500
Frau Hugo-Hanke
+49 201 8853501
Frau Kremer, Nadja
+49 201 8853502
Frau Peukert, Alexandra
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Verwaltungsangelegenheiten der Arzneimittelüberwachung, MEO

Frau Bourgon
+49 201 8853144
Frau Kuhnen
+49 201 8853141
Frau Mehlich
Frau Wolf
+49 201 8853140
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Überwachung der Apotheken und des sonstigen Einzelhandels mit Arzneimitteln für Essen, Mülheim und Oberhausen

Frau Dr. Horst, Nicole
+49 201 8853500
Frau Hugo-Hanke
+49 201 8853501
Frau Kremer, Nadja
+49 201 8853502
Frau Peukert, Alexandra
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Verwaltungsangelegenheiten der Arzneimittelüberwachung, MEO

Frau Bourgon
+49 201 8853144
Frau Kuhnen
+49 201 8853141
Frau Mehlich
Frau Wolf
+49 201 8853140
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)
© 2020 Stadt Essen