Gesundheitsamt der Stadt Essen

Als Einrichtung des öffentlichen Gesundheitsdienstes werden die Aufgaben des Gesundheitsamtes vor allem durch das Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGDG) NRW abgesteckt. Oberstes Ziel ist es als unverzichtbarer Dienstleister die Gesundheit der Essener Bevölkerung zu fördern und zu schützen.

Unsere Dienstleistungen

Amtsärztlicher Dienst

Amtsärztliche Untersuchungen und Gutachten - Prüfung der Dienstfähigkeit

Apotheken- und Arzneimittelüberwachung

Beglaubigung von Bescheinigungen - Arzneimittelsicherheit in Apotheken und im Einzelhandel

Gesundheits- und Medizinalverwaltung

Hebammenliste - Heilpraktiker*innen - Todesbescheinigungen

Hilfen und Beratung

Betreuungsstelle - BeWo - Behinderung - Demenz - HIV/ Aids und STI - Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG)

Infektionsschutz und Umweltmedizin

Hygienekontrollen - Trink- und Brauchwasser - Meldepflichtige Erkrankungen - Tuberkulosefürsorge

Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KJGD)

Schuleingangsuntersuchungen - Sozialmedizinische Gutachten - Betriebsärztliche Aufgaben

Lebensmittel-Hygienebelehrung (Gesundheitszeugnis)
Informationen - Termine - Kontakt

Netzwerke und Kooperationen

Netzwerkpartner des Gesundheitsamtes

Psychische Gesundheit

Sozialpsychiatrischer Dienst - Psychiatriekoordination

Zahngesundheit

Zahnärztlicher Dienst - Arbeitskreis "Zahnmedizinische Gruppenprophylaxe in Essen" - "Kita mit Biss"

© 2020 Stadt Essen