Aktuelles und Öffnungszeiten der Essener Bäder

Alle Bäder auf einen Blick

Immer bestens informiert!

Die Sport- und Bäderbetriebe Essen weisen darauf hin, dass sich die angegebenen Öffnungszeiten aller Bäder aufgrund von technischen Störungen, während der Schulferienzeiten oder auch aufgrund schlechter Witterung (Freibäder) immer mal wieder ändern können. Die Sport- und Bäderbetriebe Essen werden Sie hierüber frühzeitig durch aktuelle Pressemitteilungen oder, in akuten Fällen, auch über Radio Essen informieren.

Unter dem Link zu den Sportmeldungen finden Sie darüber hinaus immer die aktuellen Informationen rund um die Sport- und Bäderbetriebe Essen.

Aktuelle Informationen erhalten Sie darüber hinaus auch weiterhin gerne direkt an den jeweiligen Badkassen oder unter der jeweiligen Telefonnummer von unseren Mitarbeiter*innen vor Ort.

Aktuelle Coronavirus-Situation und wichtige Hinweise

Nach der vorübergehenden Schließung aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation konnte zwischenzeitlich der Großteil der Schwimmbäder in Essen wieder öffnen. Für die bereits geöffneten Einrichtungen wurden jeweils eigene, auf die räumlichen Gegebenheiten angepasste Betriebs- und Hygienekonzepte gemäß der Coronaschutzverordnung entwickelt. Die Pflicht zur Erfassung der Namen und Kontaktdaten beim Besuch der Bäder ist mit der letzten Änderung der Coronaschutzverordnung entfallen. Die Sport- und Bäderbetriebe Essen bitten die Besucher*innen, die gegebenen Hygienevorgaben sowie die Abstandsregelung zu beachten und diese einzuhalten.

Abweichend von den regulären und bekannten Öffnungszeiten der einzelnen Bäder gelten im Zusammenhang mit der aktuellen Coronapandemie bis auf Weiteres die folgenden Öffnungszeiten:

Grugabad

Am Donnerstag, den 21. Mai 2020, hat das Grugabad die Freibadsaison eröffnet.

Es gelten folgende Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 6 bis 10 Uhr und 14 bis 20 Uhr
  • Samstag, Sonntag und Feiertage: 10 bis 18 Uhr

Das Grugabad dürfen maximal 1.500 Gäste zeitgleich besuchen. Alle weiteren Regelungen zum Infektionsschutz werden vor Ort erklärt. Trotz der eingeschränkten Nutzbarkeit des Bades gelten die gewohnten Eintrittstarife, da der Betrieb des Bades unter Berücksichtigung der Corona-Schutz-Vorschriften nur mit einem erheblichen Mehraufwand ermöglicht werden kann.

Aktuelle Hinweise

Damit die aktuell gültigen Abstandsregeln zum Coronavirus eingehalten werden können, ist im Grugabad die Wellenanlage nicht in Betrieb.

Springerbecken im Grugabad Essen bis Saisonende gesperrt – Alternativprogramm Gruga mit Graffiti:
Nachdem sich Ende Juni im Springerbecken des Grugabades Risse in den Glasfenstern gebildet hatten, erfolgte aus Sicherheitsgründen eine sofortige Leerung des Beckens und Schließung der Sprunganlage. Aufgrund einer mehrmonatigen Lieferzeit von Ersatzscheiben kann mit den Reparaturarbeiten leider erst nach der Freibadsaison 2020 begonnen werden.

Bad und Sport Oststadt

Seit 8. Juni ist auch das Kombibad Bad und Sport Oststadt geöffnet.

Öffnungszeiten des Freibades:

  • Montag bis Freitag: 6:30 bis 10 Uhr und 14 bis 20 Uhr
  • Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 10 bis 18 Uhr.

Öffnungszeiten des Hallenbades:

  • Montag bis Freitag: 6:30 bis 10 Uhr
  • Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 10 bis 18 Uhr.

Zusätzlich ist das Hallenbad bei Lufttemperaturen von unter 20 Grad Celsius dienstags und donnerstags jeweils von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Das Bad und Sport Oststadt dürfen maximal 1.500 Gäste zeitgleich besuchen. Alle weiteren Regelungen zum Infektionsschutz werden vor Ort erklärt.

Bad am Thurmfeld

Das Bad am Thurmfeld bietet seit 29. Juni für die gesamten Sommerferien die gewohnten Schwimmzeiten an. Es stehen das gesamte Sportbecken sowie das Lehrschwimmbecken zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 6 bis 10 Uhr.

Alte Badeanstalt

Seit Ende Juni kann wieder in der Alten Badeanstalt in Altenessen geschwommen werden.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 7 bis 9:45 Uhr.

Stadtbad Kupferdreh

Das Stadtbad Kupferdreh bietet in Absprache mit dem Betreiber, der Interessengemeinschaft Stadtbad Kupferdreh e.V., seit 19. Juni folgende öffentliche Schwimmzeiten an:

  • Montag bis Mittwoch: 7 bis 10 Uhr
  • Donnerstag: 7 bis 10 Uhr und 16 bis 20 Uhr
  • Freitag: 7 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr
  • Samstag: 7 bis 13 Uhr

Schwimmzentrum Rüttenscheid

Das Schwimmzentrum Rüttenscheid ist seit Donnerstag, den 9. Juli, wieder für alle kleinen und großen Badegäste geöffnet.

Das Mehrzweckbecken und das Lehrschwimmbecken können zu folgenden Zeiten genutzt werden:

  • Dienstag bis Freitag von 6:30 bis 11 Uhr sowie von 13 bis 20 Uhr
  • Samstag von 6:30 bis 15 Uhr und Sonntag von 8 bis 13 Uhr

Montags bleibt das Bad geschlossen.

Die Sporthalle mit dem Sportbecken ist für das Training der Leistungsschwimmer*innen reserviert.

Freibad Kettwig

Das Freibad Kettwig hat seit Freitag, den 10. Juli, wieder für Besucher*innen geöffnet.

Hier gelten folgende Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag von 6:30 bis 10 Uhr sowie 14 bis 20 Uhr
  • Samstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Freibad Dellwig

Das Freibad Dellwig steht den Besucher*innen mit einem eigenen Betriebs- und Hygienekonzept wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Der Erwerb von Monatskarten ist nicht mehr zwingend erforderlich.

Die genauen Öffnungszeiten sind witterungsabhängig. Bitte informieren sie sich unter diesem Link.

Stadtbad Werden

Das Stadtbad Werden kann ab Montag, den 20. Juli, wieder genutzt werden.

Es gelten die folgenden Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Freitag von 7 bis 10 Uhr
  • Mittwoch 7 bis 12 Uhr und 15 bis 20 Uhr
  • Donnerstag 7 bis 12 Uhr
  • Samstag 7 bis 12 Uhr

Wegen der pandemiebedingten notwendigen Einschränkungen ist die gleichzeitige Nutzung des Bades auf 25 Personen begrenzt.

Freibad Steele

Der Vereinsvorstand des SV Steele 11 hat schweren Herzens entschieden, das Freibad an der Ruhr in diesem Jahr nicht zu öffnen.

Erste Sachbearbeitung Organisation und Personaleinsatz für den Bäderbereich

Frau Lingner
+49 201 8852205
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Bäderbetrieb Organisation, Personaleinsatz,Sondernutzungen,Urlaubs- und Krankenkartei Bäderpersonal

Frau Kruk-Braun
+49 201 8852234
Herr Ricken
+49 201 8852235
Herr Timm
+49 201 8852236
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Erste Sachbearbeitung Organisation und Personaleinsatz für den Bäderbereich

Frau Lingner
+49 201 8852205
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Bäderbetrieb Organisation, Personaleinsatz,Sondernutzungen,Urlaubs- und Krankenkartei Bäderpersonal

Frau Kruk-Braun
+49 201 8852234
Herr Ricken
+49 201 8852235
Herr Timm
+49 201 8852236
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)
© 2020 Stadt Essen