Stadtbad Borbeck

Hallenbad

Seit Januar 1999 wird dieses Schwimmbad durch den Verein TuS 84/10 Essen e.V. als Betriebsführer betrieben. Dieses Vereinsengagement hat dazu geführt, dass sich das Bad heute als Sport- und Gesundheitszentrum präsentieren kann.

Für weitergehende Informationen nutzen Sie bitte den Link zur Webseits des Vereins TuS 84/10 Essen e.V.

Adresse und Kontakt

Vinckestraße 3
45355 Essen-Borbeck
Telefon: 0201 683211

Haltestelle: Germaniaplatz, Linie 101, 103, 150, 170, 186

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
06.30- 08.15 Uhr
Freitag bis Samstag
07.00- 11.00 Uhr
Sonn- und Feiertag
geschlossen
Bitte beachten Sie, dass Sie spätestens 15 Minuten vor Ende der angegebenen Zeit die Schwimmbecken verlassen müssen.

Eintrittspreise

  • Eintrittskarte voller Preis: 4,00 Euro
  • Eintrittskarte ermäßigter Preis: 2,50 Euro
  • Familienkarte: 8,50 Euro

Weitere Tarifinformationen der Essener Bäder

Ausstattung

  • Schwimmhalle mit Mehrzweckbecken (12,5 m x 25 m)
  • 1-Meter- bzw. 3-Meter-Sprunganlage
  • Gymnastik- und Fitnessraum

Weitere Informationen

Das Stadtbad Borbeck wurde im Jahre 1962 eröffnet. Seit Januar 1999 betreibt der Verein TuS 84/10 das Schwimmbad als Betriebsführer. Dieses Vereinsengagement hat dazu geführt, dass sich das Bad heute als Sport- und Gesundheitszentrum präsentieren kann.
Aufwendige und gelungene Umgestaltungsmaßnahmen wurden im Laufe der Jahre mit Unterstützung der Sport- und Bäderbetriebe Essen verwirklicht und vermitteln eine Wohlfühl-Atmosphäre. Neben der Schwimmhalle mit Mehrzweckbecken (12,5 m x 25 m) und der 1-Meter- bzw. 3 -Meter-Sprunganlage stehen Sauna, Gymnastik- und Fitnessraum zur Verfügung, mit denen Fitness wie Wellness nicht zu kurz kommen können.
Ein kleines "Stadtteil-Juwel" wartet daher auf Ihren Besuch!

© 2020 Stadt Essen