Angebote für Schüler*innen

Ich habe als Schüler*in eine Frage. Wie kann ich Beratung bekommen?

Wenn du Fragen hast oder bei Themen rund um Schule Hilfe brauchst sind deine Eltern und deine Klassenleitung in der Regel deine ersten Ansprechpartner*innen. Vielleicht hat deine Schule auch eine Beratungslehrkraft oder es gibt Sozialarbeiter*innen, an die du dich im Vertrauen wenden kannst.

Wenn du deine Fragen oder Themen lieber mit jemand anderem besprechen möchtest, kannst du dich jederzeit telefonisch oder per E-Mail bei uns melden.
Wir beraten Jugendliche zum Beispiel, wenn sie Prüfungsangst haben und dagegen etwas unternehmen möchten. Auch bei anderen Sorgen und Ängsten rund um Schule helfen wir weiter.
Manchmal geht es darum, dass Schüler*innen sich in der Schule ausgegrenzt oder schikaniert fühlen und Hilfe suchen. Manchmal geht es auch darum, dass jemand sich über längere Zeit traurig und antriebslos fühlt und Hilfe sucht.
Du kannst dich auch von uns beraten lassen, wenn du dir Sorgen um Mitschüler*innen machst und nicht weißt, was du tun sollst.

Auch wenn du dich mit Fragen bei uns meldest, bei denen wir dir nicht direkt weiterhelfen können, ist es gut, dass du dir Hilfe gesucht hast. Wir nennen dir dann Ansprechpartner*innen, die dir bei deiner Frage gut weiterhelfen können.

© 2020 Stadt Essen