Seifenkistenrennen im Grugapark

"Auf die Plätze, fertig, los!" beim großen Seifenkistenrennen am Sonntag, 16. September, im Grugapark

Ob schnell und technisch raffiniert, ein besonderer Hingucker oder schlicht und einfach witzig gestaltet: Bei der guten alten "Seifenkiste" bekommen Angehörige verschiedener Generationen glänzende Augen angesichts der Mini-Autos, für deren Antrieb immer ein ordentliches Gefälle nötig ist. Auch im Computerzeitalter haben sie nichts von ihrer Attraktivität verloren. Um beim großen Seifenkistenrennen um den Grugapark-Pokal am Sonntag, 16. September, dabei sein zu können, braucht es nicht viel: Wer mindestens 8 Jahre alt ist und über ein geeignetes Gefährt verfügt, kann sich ab sofort anmelden.

Mehr zur Meldung "Auf die Plätze, fertig, los!" beim großen Seifenkistenrennen am Sonntag, 16. September, im Grugapark ...

Hitzeperiode erhöht Brandgefahr

Waldbrandgefahr weiterhin hoch

Bei den anhaltend hohen Temperaturen und geringem Niederschlag bleibt die Waldbrandgefahr auch in Essen hoch. Bis voraussichtlich Freitag, 27. Juli, kann von einer Waldbrandgefahr der Stufe 4 laut Waldbrandgefahrenindex (WBI) ausgegangen werden.

Mehr zur Meldung Waldbrandgefahr weiterhin hoch ...

Essener Ferienpass 2018

Ferienerlebnisse für kleines Geld

Für alle, die in den Sommerferien Spaß haben wollen und dabei auf ihren Geldbeutel achten, gehört er einfach dazu: der Essener Ferienpass.

Mehr zum Ferienpass

Junge Bäume brauchen engagierte Bürgerinnen und Bürger

Stadt ruft zum Wässern der Straßenbäume auf

Die jetzt schon langandauernde Trockenperiode gefährdet besonders die neu gepflanzten Straßenbäume. Diese werden zwar im Rahmen der sogenannten Anwuchspflege von den Firmen, die sie gepflanzt haben, gegossen, da sich die extreme Witterung jedoch noch fortsetzen soll, bitte die Stadt Essen die Bürgerinnen und Bürger um Hilfe.

Mehr zur Meldung Stadt ruft zum Wässern der Straßenbäume auf ...

Sommerferien auf Zollverein

Kostenloses Sommerferien-Programm auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein

Zechen-Abenteuer statt Langeweile in der schulfreien Zeit: Der Denkmalpfad Zollverein und das Ruhr Museum bieten in ihrem gemeinsamen Sommerferien-Programm vom 16. Juli bis zum 24. August 2018 verschiedene Workshops und Mitmachaktionen an. Kinder von sieben bis zwölf Jahren können montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr spielerisch das UNESCO-Welterbe Zollverein und die Ruhrgebietsgeschichte entdecken. Anmeldungen sind möglich per E-Mail an ferien@zollverein.de.

Mehr zur Meldung Kostenloses Sommerferien-Programm auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein ...

Bauprojekt Gustav-Heinemann-Gesamtschule

Grundsteinlegung für den Neubau der Gustav-Heinemann-Gesamtschule

Am Donnerstag (28.6.) nahm Oberbürgermeister Thomas Kufen an der Grundsteinlegung für den Neubau der Gustav-Heinemann-Gesamtschule auf dem Baustellengelände Schonnebeckhöfe 64 teil.

Mehr zur Meldung Grundsteinlegung für den Neubau der Gustav-Heinemann-Gesamtschule ...

Das neues VHS-Programm ist da!

vernetzt! – Das neue VHS-Programm setzt den Fokus auf Digitalisierung

Die Chancen und Risiken der Digitalisierung unserer Gesellschaft stehen im Mittelpunkt des kommenden Herbstsemesters der Volkshochschule (VHS) – gerade weil die VHS in Essen zu den führenden Volkshochschulen Deutschlands in Sachen Digitalisierung gehört. "vernetzt!" lautet der Titel des druckfrischen Programmhefts, das ab dem kommenden Freitag (29.6.) im gesamten Stadtgebiet ausliegt. Wer schon vorher im beliebten Weiterbildungsprogramm blättern möchte, kann sich ab sofort das blaue, quadratische Heft in digitaler Form auf der Internetseite der VHS bequem herunterladen.

Mehr zur Meldung vernetzt! – Das neue VHS-Programm setzt den Fokus auf Digitalisierung ...

Mehr Sauberkeit im Essener Stadtgebiet.

Logo und Wortmarke: Essen bleib(t) sauber!

Sauberkeit im Stadtgebiet geht uns alle an!

Neu in Essen? Hier lässt es sich leben!

Foto: Fahrradfahrer und Skater

Herzlich Willkommen im Herzen des Ruhrgebiets!

Essen, 17.08.2018

NRW-Tag 2018 mit ESSEN ORIGINAL - Feierlichkeiten von der Innenstadt bis Zollverein

Vom 31. August bis zum 2. September 2018 feiern das Land Nordrhein-Westfalen, die Stadt Essen, die EMG - Essen Marketing GmbH und die Stiftung Zollverein auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein und in der Essener City den 72. Geburtstag des Landes NRW; und dies mit Live-Musik sowie einem abwechslungsreichen Kulturprogramm auf dem Welterbe und einem großen Bürgerfest in der City. Abgerundet wird Letzteres durch das Stadtfest ESSEN ORIGINAL, das am Samstag und Sonntag auf drei Bühnen unter anderem mit Alphaville, Henning Wehland, LEA und DJ MOGUAI aufwartet.

Lesen Sie mehr zum Thema: NRW-Tag 2018 mit ESSEN ORIGINAL - Feierlichkeiten von der Innenstadt bis Zollverein ...
Essen, 14.08.2018

Weitere 130 Millionen Euro für saubere Luft und modernen ÖPNV

Mit rund 130 Millionen Euro finanziert der Bund bis 2020 Verkehrsprojekte in den fünf Modellstädten zur Luftreinhaltung. Die Mittel stehen zusätzlich zum "Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020" zur Verfügung. Die Modellstädte Bonn, Essen, Herrenberg (Baden-Württemberg), Mannheim und Reutlingen (Baden-Württemberg) setzen damit modellhafte Projekte zur Verbesserung des ÖPNV und zur Verringerung der Stickstoffdioxidbelastung um. Dies sind beispielsweise der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehr-Angebotes, Ticketvergünstigungen, verbesserte Verkehrslenkung oder neue Radwege.

Lesen Sie mehr zum Thema: Weitere 130 Millionen Euro für saubere Luft und modernen ÖPNV ...
Essen, 10.08.2018

Mehr Rücksicht auf Geh- und Radwegen

Die Verkehrswacht Essen, die Polizei Essen, der ADFC Kreisverband Essen und die Stadt Essen setzen sich für mehr Rücksichtnahme auf gemeinsam genutzten Geh- und Radwegen ein. "Gemeinsam mit Rücksicht" ist der Name einer Aufklärungskampagne, die nun in Essen startet.

Lesen Sie mehr zum Thema: Mehr Rücksicht auf Geh- und Radwegen ...
Essen, 02.08.2018

Öffentliche Führung im Haus der Essener Geschichte

Das Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv am Ernst-Schmidt-Platz 1 (ehemalige Luisenschule am Bismarckplatz) bietet am Sonntag, 5. August, um 15 Uhr, die nächste kostenlose öffentliche Führung durch die Dauerausstellung "Essen.Geschichte einer Großstadt im 20. Jahrhundert" an.

Lesen Sie mehr zum Thema: Öffentliche Führung im Haus der Essener Geschichte ...
Essen, 30.07.2018

NRW-Tag 2018 mit ESSEN ORIGINAL: WDR 4 präsentiert Alphaville

Mit „Big in Japan“ oder „Forever Young“ hat sie auf der ganzen Welt Charterfolge gefeiert, am 1. September 2018, rockt sie als Headliner das Stadtfestival ESSEN ORIGINAL zum NRW-Tag 2018: Die Band Alphaville. Um 22 Uhr treten die fünf Musiker rund um Frontmann Marian Gold auf der „GlückAuf Zukunft“-Bühne am Kennedyplatz im Rahmen von „das neue WDR4 on Tour“ auf.

Lesen Sie mehr zum Thema: NRW-Tag 2018 mit ESSEN ORIGINAL: WDR 4 präsentiert Alphaville ...
Essen, 25.07.2018

Bebauungsplan "Eleonorastraße/ Sabinastraße"

Das Amt für Stadtplanung und Bauordnung legt den Bebauungsplan "Eleonorastraße/ Sabinastraße" von Dienstag, 31. Juli, bis Freitag, 21. September, öffentlich aus. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Planunterlagen im Amt für Stadtplanung und Bauordnung, Lindenallee 10, Deutschlandhaus, in der 5. Etage, Raum 501, einsehen und Stellungnahmen abgeben.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bebauungsplan "Eleonorastraße/ Sabinastraße" ...
Essen, 23.07.2018

Schon jetzt so viele Badetage am Seaside Beach wie in 2017

Im Mai startete "Baden in der Ruhr" am Seaside Beach Baldeney in seine zweite Saison. Durch eine Weiterentwicklung des Frühwarnsystems, das die Einhaltung der hygienischen Qualitätsanforderungen an das Ruhrwasser an der Badestelle Seaside Beach vorhersagt, sollten in 2018 deutlich mehr Badetage ermöglicht werden können. Jetzt steht fest: Dieses Ziel wurde deutlich erreicht, denn bereits jetzt konnten genauso viele Badetage wie 2017 insgesamt gezählt werden.

Lesen Sie mehr zum Thema: Schon jetzt so viele Badetage am Seaside Beach wie in 2017 ...