William Christie - Portraitfoto eines Mannes William Christie (Foto: Denis Rouvre)

William Christie erstmals in der Philharmonie Essen zu Gast

"Orchestra of the Age of Enlightenment" spielt am Samstag, 24. Juni, um 20 Uhr in Essen. Karten kosten 25 bis 45 Euro.

13.06.2017

Einer der großen Vertreter der Alten Musik ist erstmals in der Philharmonie Essen zu Gast: William Christie präsentiert am Samstag, 24. Juni, um 20 Uhr gemeinsam mit dem "Orchestra of the Age of Enlightenment" sein Programm "Bach goes Paris".

Johann Sebastian Bachs Orchestersuiten Nr. 3 und 4 ergänzen sich mit Werken von André Crampa (Suite aus "Les festes vénitiennes"), Johann Caspar Ferdinand Fischer ("Le journal du printemps") und Jean-Philippe Rameau (Suite aus "Les Indes galantes") zu einem faszinierenden deutsch-französischen Konzertabend. Mit dem 1986 in London gegründeten Orchestra of the Age of Enlightenment, dessen Name auf das Zeitalter der Aufklärung verweist, hat Christie 1996 zum ersten Mal zusammengearbeitet. "Eines der ersten Dinge, die jeder Gastdirigent feststellt, ist die ungewöhnliche Individualität der Musiker, alt oder jung, und ihre überlegte, intelligente Denkweise", findet der aus Buffalo stammende Amerikaner, der 1971 nach Paris übergesiedelt ist. Gemeinsam mit dem Orchester stellt er sich im Essener Programm die Frage, was passiert wäre, wenn Bach Paris besucht hätte – seine Orchestersuiten zeugen von französischem Einfluss. Nicht unwahrscheinlich, dass er Rameau begegnet wäre, den Christie als "wichtigsten Komponisten von tänzerischer Musik vor Strawinsky" bezeichnet. Eine viel versprechende musikalische Begegnung bei Kerzenschein!

Karten zum Preis von 25 bis 45 Euro und Infomationen sind unter Telefon: 81 22200 und www.philharmonie-essen.de erhältlich.

Gefördert von der Kulturstiftung Essen.

Herausgeber:

Philharmonie Essen
Huyssenallee 53
45128 Essen
Telefon: +49 201 81 22210
Fax: +49 201 81 22211
E-Mail: christoph.dittmann@tup-online.de
URL: www.philharmonie-essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de