30 Jahre unfallfrei mit der Strassenbahn unterwegs Fahrer für vorbildliches Fahren ausgezeichnet v.l.n.r: Oberbürgermeister Thomas Kufen, Michael Feller (Vorstand EVAG), Karl-Heinz Webels (Vorsitzender Verkehrswacht Essen), Roland Pohl und Peter Kupisch (beide Straßenbahnfahrer EVAG), Dieter Schmitz (Stadt Essen), Wolfgang Packmohr (Polizei Essen) und Carsten Debler (DEKRA). 30 Jahre unfallfrei mit der Strassenbahn unterwegs Fahrer für vorbildliches Fahren ausgezeichnet v.l.n.r: Oberbürgermeister Thomas Kufen, Michael Feller (Vorstand EVAG), Karl-Heinz Webels (Vorsitzender Verkehrswacht Essen), Roland Pohl und Peter Kupisch (beide Straßenbahnfahrer EVAG), Dieter Schmitz (Stadt Essen), Wolfgang Packmohr (Polizei Essen) und Carsten Debler (DEKRA). Foto: EVAG

Oberbürgermeister beim 90. Jubiläum der Verkehrswacht Essen

30.06.2017

Oberbürgermeister Thomas Kufen folgte am Dienstag (27.6.) der Einladung der Verkehrswacht Essen e.V. zur diesjährigen Jahreshauptversammlung.

Dabei nutzte er als Stadtoberhaupt und Schirmherr der Verkehrswacht die Gelegenheit, dem Verein herzlich zum 90-jährigen Jubiläum zu gratulieren: "Ich bin stolz, dass Sie seit nunmehr 90 Jahren hervorragende Arbeit für unsere Sicherheit leisten."

Die Essener Verkehrswacht ist mit ihrem Rat und ihren vielfältigen Projekten, wie beispielsweise dem Verkehrssicherheitstag, ein verlässlicher und wertvoller Partner für Polizei, Stadt und Politik: "Diese Wertschätzung haben sich ihre Mitglieder mit großem ehrenamtlichem Einsatz erarbeitet und dürfen darauf zu Recht stolz sein."

Angesichts der zunehmenden Verkehrsdichte setzt Kufen auch für die Zukunft auf das Engagement der Verkehrswacht: "Lassen Sie uns weiterhin gemeinsam daran arbeiten, den Straßenverkehr in unserer Stadt sicherer zu machen sowie den umweltfreundlichen Radverkehr und die Elektromobilität zu fördern."

Im Rahmen der Veranstaltung hat Oberbürgermeister Thomas Kufen gemeinsam mit Michael Feller (Vorstand EVAG), Karl-Heinz Webels (Vorsitzender Verkehrswacht Essen e.V.) und Wolfgang Packmohr (Leiter der Verkehrsdirektion Polizei Essen) die Straßenbahnfahrer Roland Pohl und Peter Kupisch für 30 Jahre unfallfreies Fahren geehrt. Die Auszeichnung haben die Beiden stellvertretend für 25 weitere "unfallfreie" Kolleginnen und Kollegen der EVAG entgegen genommen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK