Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt

Spezialisten am LVR-Klinikum Essen erhalten Auszeichnung als "Deutschlands Top-Ärzte"

Magazin Focus-Gesundheit nennt die besten Spezialisten im großen Ärztevergleich

29.06.2017

Vier Spezialisten am LVR-Klinikum Essen gehören auch 2017 wieder zu den Besten auf ihrem Fachgebiet in Deutschland. Dies ermittelte das Magazin Focus-Gesundheit und veröffentlichte die Ergebnisse im bisher umfangreichsten Verzeichnis empfohlener Ärzte. Als Spezialist für den Bereich 'Suchterkrankungen' wurde Prof. Dr. Norbert Scherbaum, Ärztlicher Direktor und Direktor der Klinik für Abhängiges Verhalten und Suchtmedizin, ausgezeichnet. Prof. Dr. Martin Teufel, Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, zählt im Bereich 'Ernährungsmedizin' zu den Experten. In der Kategorie 'Essstörungen' erhielten Prof. Dr. Johannes Hebebrand, Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, sowie PD Dr. Sefik Tagay, Forschungsleiter der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, die Auszeichnung als Top-Mediziner.

Für den deutschlandweiten Vergleich befragte ein unabhängiges Journalisten-Team Mediziner nach der Einschätzung des Fachkönnens ihrer Kollegen. Zudem wurden Patientenverbände und Selbsthilfegruppen befragt sowie Meinungen aus seriösen Patienten-Foren im Internet ausgewertet. Darüber hinaus wurden Publikationen und Studien der Mediziner zu neusten Therapieformen berücksichtigt. Patienten bietet die Auswertung Orientierung und Hilfestellung bei der Suche nach dem richtigen Spezialisten und der passenden Behandlungsmethode.

"Wir sind stolz, dass wir nun schon zum wiederholten Male diese Auszeichnungen erhalten haben", sagt Jane E. Splett, Vorstandsvorsitzende des LVR-Klinikum Essen. "Grundlage dafür ist aber auch, dass wir in einem ständigen Veränderungsprozess stehen. Stillstand bedeutet ja bekanntlich Rückschritt und unser Haus hat den Anspruch, Qualität für Menschen und somit für die Bürger im Ruhrgebiet anzubieten."

Das LVR-Klinikum Essen ist eine psychiatrische, psychotherapeutische und psychosomatische Fachklinik des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR). Als Teil der Universität Duisburg-Essen hat das LVR-Klinikum Essen nicht nur einen Versorgungsauftrag, sondern ist auch aktiv in der Forschung und Lehre tätig. Zentral im Essener Stadtgebiet gelegen, werden seit 40 Jahren Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen behandelt. Ziel ist es, hilfesuchenden Menschen Unterstützung in einer für sie schwierigen Lebensphase zu geben, sie umfassend zu beraten und kompetente Hilfe anzubieten.

Herausgeber:

Contilia GmbH
Huttropstraße 58
45138 Essen
Telefon: 0201 650656-7406
Fax: 0201 650656-7409
E-Mail: info@contilia.de
URL: Contilia GmbH

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK