Blick von oben auf die Essener Ruhrauen mit der Konrad-Adenauer-Brücke Die Ruhrauen mit der Konrad-Adenauer-Brücke. (Foto: Johannes Kassenberg)

"Auf Wasserpartie" Mit EMG und Ruhr Museum durch das Ruhrtal

30.06.2017

Auf eine Schifffahrt durch das Ruhrtal geht es mit der EMG - Essen Marketing GmbH (EMG) und dem Ruhr Museum am Samstag, 15. Juli 2017, mit der Tour "Wasserlandschaften". Start- und Zielpunkt ist der Anleger "Heisingen", Lanfermannfähre 90, am Baldeneysee. Von hier aus geht es für die Mitreisenden stromaufwärts die Ruhr hoch bis zur "Zornigen Ameise". Während der rund dreistündigen Rundfahrt erhalten die Mitreisenden Informationen zu der vielschichtigen Landschaft, die zum Teil unter Naturschutz steht, und durch die Industrialisierung geprägt wurde.

Die Schiffsexkursion ist ein Angebot im Rahmen der Ausstellung "Grün in der Stadt Essen - Mehr als Parks und Gärten", die noch bis zum 27. August 2017 im Ruhr Museum gezeigt wird. Karten sind für 26 Euro in der EMG-Touristikzentrale, Am Hauptbahnhof 2, erhältlich. Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren zahlen 18 Euro. Wer möchte, kann die Tickets vorab per Mail unter touristikzentrale@essen.de sowie unter der Servicenummer 0201 88 72333 reservieren.

Informationen zu weiteren Thementouren, Stadtrundfahrten, Rundgängen und Radtouren gibt es hier sowie telefonisch unter 0201 88 72333.

Herausgeber:

EMG - Essen Marketing GmbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: +49 201 8872051
Fax: +49 201 8872022
E-Mail: info@essen-marketing.de
URL: www.visitessen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK