Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt eine internationale Schülergruppe Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt eine internationale Schülergruppe Foto: Elke Brochhagen

Bürgermeister Jelinek empfängt internationale Schülergruppe

30.06.2017

Am heutigen Freitag (30.6.) begrüßte Bürgermeister Rudolf Jelinek eine Gruppe von Schülern aus aller Welt. In ihren Heimatländern Uruguay, Slowenien, Irland, Finnland, USA und Italien waren sie aufgrund ihrer Deutschkenntnisse ausgezeichnet worden und nehmen nun an einem Schüleraustausch teil.

Der Bürgermeister konnte die Gäste also auf Deutsch willkommen heißen: "Ich freue mich, dass Sie aus den unterschiedlichsten Orten unserer Erde hierher in meine Heimatstadt Essen gekommen sind."

Bürgermeister Jelinek dankte dem Gymnasium Essen-Überruhr, das in diesem Jahr als offizielle Kooperationsschule des Pädagogischen Austauschdienstes ausgezeichnet wurde: "Vielen Dank, dass Sie seit mehr als zwanzig Jahren Schülerinnen und Schüler aus diesem Programm beherbergen. So geben Sie jungen Menschen die Möglichkeit, sich zu begegnen, verschiedene Kulturen kennenzulernen und Freundschaften zu pflegen."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK