Dahlienarena im Grugapark Die Dahlienarena im Grugapark. (Foto: Grugapark Essen)

Industrienatur und Gruga entdecken

Auf Exkursionen mit EMG und Ruhr Museum

03.07.2017

Zu gleich zwei Thementouren laden die EMG - Essen Marketing GmbH (EMG) und das Ruhr Museum am Wochenende, 22. und 23. Juli 2017, ein. Los geht es am Samstag um 10.30 Uhr mit der Exkursion "Industrienatur". Dabei erfahren die Mitreisenden, was mit Landschaften passiert, die nach industrieller Nutzung sich weitestgehend selbst überlassen wurden. Auf dem Programm stehen der Industriewald auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein, der Helenenpark, die Schurenbachhalde, der neue Krupp-Park sowie das zurückgebaute Emschersystem. Startpunkt ist der Parkplatz Fritz-Schupp-Allee auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.

Einen Tag später startet um 10.30 Uhr der Rundgang "Gruga". Seit ihrer Eröffnung im Jahr 1929 als "Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung" hat der rund 65 Hektar große Park viel erlebt. So war er Austragungsort der "Reichsgartenschau", der zweiten Gruga-Ausstellung und der "Bundesgartenschau". Die grüne Lunge der Stadt dient heute der Naherholung, ist Spiel- und Sportstätte und Veranstaltungsort für Konzerte und Feste. Während der Tour tauchen die Teilnehmer in die Geschichte der Gruga ein und besichtigen viele bemerkenswerte Orte des Parks. Treffpunkt ist der Haupteingang, Norbertstraße 2.

Die beiden je rund dreistündigen Touren sind Angebote im Rahmen der Ausstellung "Grün in der Stadt Essen - Mehr als Parks und Gärten", die noch bis zum 27. August 2017 im Ruhr Museum gezeigt wird. Karten sind für jeweils 18 Euro in der EMG-Touristikzentrale, Am Hauptbahnhof 2, erhältlich. Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren zahlen 12 Euro. Wer möchte, kann die Tickets vorab per Mail unter touristikzentrale@essen.de sowie unter der Servicenummer 0201 88 72333 reservieren.

Informationen zu weiteren Thementouren, Stadtrundfahrten, Rundgängen und Radtouren gibt es hier sowie telefonisch unter 0201 88 72333.

Herausgeber:

EMG - Essen Marketing GmbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: +49 201 8872051
Fax: +49 201 8872022
E-Mail: info@essen-marketing.de
URL: www.essen-marketing.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK