STARTERINNEN IM REVIER: Interkommunale Seminarwoche für Existenzgründerinnen

06.07.2017

Sieben Tage, sieben Städte, sieben Themen: Im Rahmen der Seminarreihe "STARTERINNEN IM REVIER“ bieten die Wirtschaftsförderungen aus Bochum, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Herne und Mülheim an der Ruhr sowie das STARTERCENTER des Kreises Recklinghausen auch in diesem Jahr wieder ein kostenfreies Seminarprogramm für Existenzgründerinnen an. Am 12. Juli 2017 ist Essen an der Reihe. Thema: Abenteuer Büroarbeitsplatz.

Der digitale Wandel schreitet unaufhaltsam voran und stellt für die erfolgreiche Existenzgründung eine große Herausforderung dar. Dies gilt auch für die Büroorganisation. Vor diesem Hintergrund lädt die EWG - Essener Wirtschaftsförderung im Rahmen der Seminarwoche "STARTERINNEN IM REVIER 2017" Existenzgründerinnen zum Seminar "Abenteuer Büroarbeitsplatz" am 12. Juli 2017 im ComIn start, Karolingerstr. 96 in 45141 Essen, ein.

Von 9:30 bis 16:00 Uhr erfahren die Teilnehmerinnen alles Wissenswerte rund um das digitale Büromanagement. Wie komme ich zum „papierlosen“ Büro? Welche effektiven Techniken gibt es? Wie optimiere ich mein Wissensmanagement? Wie gestalte ich meine elektronische Zusammenarbeit und welche Maßnahmen muss ich treffen? Antworten auf diese und weitere Fragen werden in dem Seminar vermittelt. Eine Führung durch das Camp.Essen, die zentrale Anlaufstelle für digitale Gründungen in Essen, bildet den Abschluss der Veranstaltung.

Für die Teilnahme an dem kostenfreien Seminar ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Interessierte können sich per E-Mail oder telefonisch bei Angelika Otto von der EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (E-Mail: angelika.otto@ewg.de, Tel.: 0201 / 820 24 33) anmelden.

Sieben Tage Gründungswissen

Die interkommunale Seminarwoche "STARTERINNEN IM REVIER" rund um die Existenzgründung und Unternehmensführung wird bereits zum sechsten Mal ausgerichtet. In diesem Jahr laden die Wirtschaftsförderungen der Städte Bochum, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Herne und Mülheim an der Ruhr sowie das STARTERCENTER des Kreises Recklinghausen Existenzgründerinnen ein, vom 04. bis zum 12. Juli 2017 an sieben Veranstaltungen in sieben Tagen, in sieben Städten und zu sieben digitalen Themen teilzunehmen.

Informationen zu den einzelnen Angeboten unter: www.starterinnen-im-revier.de

Herausgeber:

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: 0201 / 82024-0
Fax: 0201 / 82024-92
E-Mail: info@ewg.de
URL: www.ewg.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK