Oberbürgermeister informiert sich über Planungen zu Olympia im Ruhrgebiet v.l.n.r : Jochen Settelmayer, Michael Kurtz, Horst Melzer, Oberbürgermeister Thomas Kufen und Michael Mronz Oberbürgermeister informiert sich über Planungen zu Olympia im Ruhrgebiet v.l.n.r : Jochen Settelmayer, Michael Kurtz, Horst Melzer, Oberbürgermeister Thomas Kufen und Michael Mronz. Foto: Elke Brochhagen

Oberbürgermeister informiert sich über Planungen zu Olympia im Ruhrgebiet

07.07.2017

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat sich am Dienstag (4.7.) in einem gemeinsamen Gespräch mit der Rhein Ruhr Olympic City-Initiative (RROC-Initiative) über die derzeitigen Aktivitäten rund um eine mögliche Bewerbung der Region Rhein Ruhr für die Olympischen Spiele 2032 informiert. Laut Umfragen sind mehr als zwei Drittel der Menschen an Rhein und Ruhr für eine gemeinsame Bewerbung um die Ausrichtung von Olympia. Mitte Juli sollen schon erste Ideen für einen Masterplan vorgestellt werden. Die Initiative unter Leitung von Sportmanager Michael Mronz hat sich dazu heute mit unterschiedlichen Akteuren, Unternehmen und Organisationen in Essen getroffen. Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen gehört zu den Unterstützern: "Olympische Spiele faszinieren Athletinnen und Athleten genauso wie begeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer an Rhein und Ruhr. Der Sport in Essen hat eine große Bandbreite und schon viele erfolgreiche Talente hervorgebracht. Den Wunsch, einen so wichtigen Wettkampf im eigenen Land und sogar in der eigenen Region wahrnehmen zu können, unterstütze ich deshalb gerne. Das Ruhrgebiet hat in der Vergangenheit schon mehrfach gezeigt, dass wir große Projekte gemeinsam meistern können und gute Gastgeber sind."

Die Stadt Essen wird für einen intensiveren Austausch einen Olympiabeauftragten sowie Botschafter benennen, ein entsprechender Vorschlag wird in der September-Sitzung des Rates vorgelegt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK