Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt die Teilnehmer der 2.Wirtschaftskonferenz Essener Norden Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt die Teilnehmer der 2.Wirtschaftskonferenz Essener Norden Foto: Elke Brochhagen

2.Wirtschaftskonferenz Essener Norden 2.Wirtschaftskonferenz Essener Norden Foto: Elke Brochhagen

2. Wirtschaftskonferenz Essener Norden im Rathaus

07.07.2017

Am Donnerstag (6.7.) lud Oberbürgermeister Thomas Kufen ausgewählte Experten und Teilnehmer aus den Bereichen der medizinischen und pflegerischen Leistungserbringer und Kostenträger sowie Vertreter aus Politik, Verwaltung und den Stadtteilen zur 2. Wirtschaftskonferenz Essener Norden mit dem Thema "Gesundheit im Essener Norden" ins Rathaus ein.

Nach Vorträgen über die Strukturen der Medizinwirtschaft in Essen, den Wandel in der Gesundheitswirtschaft und über die betriebliche Gesundheitsvorsorge in Gewerbegebieten sowie einer Talkrunde über die Perspektiven der klinischen, ambulanten und pflegebezogenen Versorgung diskutierte der Oberbürgermeister die Impulse für den Essener Norden.

"Die Entwicklung des Essener Nordens ist uns ein wichtiges Anliegen. Es gilt, die Attraktivität des Standortes für Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen gleichermaßen zu stärken. Die inhaltlichen und räumlichen Perspektiven der medizinischen Versorgung spielen hier eine besondere Rolle", so das Stadtoberhaupt.

Die Teilnehmer der Wirtschaftskonferenz erhielten die Möglichkeit, Informationen auszutauschen, Entwicklungsperspektiven darzustellen sowie Problemstellungen aufzuzeigen und zu diskutieren.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK