Oberbürgermeister Thomas Kufen (links außen) und Vorstand der ALLBAU AG Dirk Miklikowski (rechts außen) bei der Einweihung des ökologischen Spielplatzes des ALLBAU. Oberbürgermeister Thomas Kufen (links außen) und Vorstand der ALLBAU AG Dirk Miklikowski (rechts außen) bei der Einweihung des ökologischen Spielplatzes des ALLBAU. Copyright: ALLBAU AG

Eröffnung des ökologischen Spielplatzes des ALLBAU

12.07.2017

Am heutigen Mittwoch (12.7.) besuchte Oberbürgermeister Thomas Kufen die Einweihung des neuen ökologischen Spielplatzes der ALLBAU AG in den SüdOstHöfen.

Der ALLBAU unterstützt die Stadt besonders im Jahr der "Grünen Hauptstadt" mit zahlreichen Projekten, nachhaltige und klimafreundliche Lebensqualität in der Stadt zu erhalten und weiter auszubauen.

Der ökologische Spielplatz in der Kaiserhofstraße ist dabei das vom Planungsaufwand und Investitionsvolumen größte ALLBAU-Projekt. Kindern werden hier der Umgang mit natürlichen Materialien und ein technisches Verständnis für erneuerbare Energien und energetische Maßnahmen an Häusern vermittelt. Der Spielplatz entstand in Zusammenarbeit mit der Universität Duisburg-Essen, die es wissenschaftlich unterstützt. Partner für die Herstellung der Spielgeräte ist die Bewegungswerkstatt Essen.

Der Oberbürgermeister dankte dem ALLBAU für sein Engagement: "Dieses Projekt bedeutet einen weiteren Schritt auf dem Weg, Essen für Familien noch freundlicher und lebenswerter zu machen. Und es ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Kooperationen zwischen der Stadt, der Universität und den städtischen Tochtergesellschaften, hier: dem ALLBAU, gut funktionieren."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK