Oberbürgermeister Thomas Kufen und Max Hoff Oberbürgermeister Thomas Kufen und Max Hoff Foto: Elke Brochhagen; Archivbild

Glückwünsche der Stadt Essen für Max Hoff von der KG Essen

24.07.2017

Spätestens mit dem Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro hat Max Hoff endgültig seine Klasse in der internationalen Kanu-Elite bewiesen. An diese herausragende sportliche Leistung hat der in Köln lebende Kanute, der für die Kanusport-Gemeinschaft Essen (KG Essen) startet, in der letzten Woche bei der Europameisterschaft im bulgarischen Plovdiv angeknüpft: Gemeinsam mit Marcus Groß konnte er sich im 1.000 Meter-Zweierkajak durchsetzen und den Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen. Darüber hinaus gelang Max Hoff im Einerkajak der Sieg über 5.000 Meter. Zu diesen großen sportlichen Erfolgen gratulierte auch Oberbürgermeister Thomas Kufen dem Ausnahmesportler mit einem Glückwunschschreiben: "Klasse setzt sich eben durch. Besser kann man Ihre Erfolge bei der Europameisterschaft nicht beschreiben. Dazu gratuliere ich Ihnen im Namen der Stadt Essen, aber auch ganz persönlich, sehr herzlich und wünsche Ihnen, dass Sie bei der Weltmeisterschaft im tschechischen Racice an diese Erfolge anknüpfen können."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de