Die Bremer Stadtmusikanten Die Bremer Stadtmusikanten @ Sternschnuppen Theater

Amigos, Freunde für immer Amigos, Freunde für immer @Mülheimer Figurentheater

Bremer Stadtmusikanten und Amigos: Kindertheater am Wochenende im Grugapark

Am Samstag, 12., und Sonntag, 13. August, jeweils um 15 Uhr im Theater- und Spielpavillon an der Ballspielwiese. Der Eintritt ist - bis auf den Parkeintritt - frei.

07.08.2017

Das Sternschnuppen Theater macht mit dem Stück "Die Bremer Stadtmusikanten" frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm am Samstag, 12. August, einen Ausflug in den Grugapark. Wer kennt sie nicht, die vier in die Jahre gekommenen Tiere: Kurt, der Hahn, soll in den Kochtopf, weil er immer zu gut auf die Hennen aufpasst. Ernesto, der Esel, ist nicht stur und faul, er ist einfach nur älter und weiser geworden. Fiete, der Hund, verliert altersbedingt mal ein paar Tröpfchen Pipi und Carmen, die Katze, sorgt bei dem neuen Freund ihrer Besitzerin für eine Allergie. So beschließen die Vier also, sich auf den Weg nach Bremen zu machen, denn dort soll eine neue Castingshow stattfinden.

Eine wunderschöne Geschichte über den Beginn einer innigen Freundschaft spielt das Mülheimer Figurentheater am Sonntag, 13. August. Auf seinem Ausflug hinaus in die Welt wird Pedro, ein blinder Hund, fast von einem Auto überfahren, als plötzlich die lahme Katze Rosalie vor ihm steht. Beide wollen eine Reise machen und haben einen tollen Plan. Die Katze, die gut sehen kann, steigt auf den Rücken des Hundes, der blind ist, und gibt Kommandos, um ihn auf alle Gefahren aufmerksam zu machen.

Beide Stücke beginnen um 15 Uhr und sind für alle Besucherinnen und Besucher - bis auf den Parkeintritt - eintrittsfrei.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK