Ruhrpott Sommerparty 2017 auf der Margarethenhöhe

16.08.2017

Am Samstag (12.8.) begrüßte Oberbürgermeister Thomas Kufen die Gäste der "Großen Ruhrpott Sommerparty 2017" auf dem historischen Marktplatz der Margarethenhöhe.

Die Margarethenhöhe ist für den OB ein beeindruckendes Beispiel für die Heimatverbundenheit ihrer Bewohnerinnen und Bewohner: "Mit ihrer städtebaulichen Qualität ist die Margarethenhöhe einzigartig – und sie bietet gute Voraussetzungen, ein gutes nachbarschaftliches Miteinander. Die Menschen leben gerne hier und setzen sich aktiv für einen funktionierenden Stadtteil ein." Das Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe, Veranstalter des Sommerfestes, füge sich hier mit seiner Symbiose zwischen Tradition und Moderne gut ein und beweise sich selbst als guter Nachbar.

Der Fernsehsender sonnenklar.TV übertrug die Sommerparty live. Der Oberbürgermeister warb hier für die "Grüne Hauptstadt - Essen 2017".

Der Erlös einer Tombola ging an das Integrationsmodell Essen e.V., einem Träger für Betreutes Wohnen und Ambulante Pflege für Menschen mit Handicap.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Sommerfest Mintrops Hotels auf der Margarethenhöhe Oberbürgermeister Thomas Kufen und der Schlagersänger Tony Marshall Foto: Claudia Anders

Sommerfest Mintrops Hotels auf der Margarethenhöhe Foto: Claudia Anders
© 2020 Stadt Essen