Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen und Jugenddezernent Peter Renzel besuchen die Ferienbetreuung der Jugendhilfe Essen im Emil-Frick-Haus. Foto: Jugendhilfe Essen

Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen und Jugenddezernent Peter Renzel besuchen die Ferienbetreuung der Jugendhilfe Essen im Emil-Frick-Haus. Oberbürgermeister Thomas Kufen und Jugenddezernent Peter Renzel besuchen die Ferienbetreuung der Jugendhilfe Essen im Emil-Frick-Haus. Foto: Jugendhilfe Essen

"Abenteuer mit Emil"

25.08.2017

Oberbürgermeister Thomas Kufen und Peter Renzel, Geschäftsbereichsvorstand für den Bereich Jugend, Bildung und Soziales, besuchten am Freitag (25.8.) zum Ferienende das "Abenteuer mit Emil" der Jugendhilfe Essen im Emil-Frick-Haus.

"Abenteuer mit Emil" ist für Eltern verlässliche Ferienbetreuung und für Kinder eine abwechslungsreiche Mischung aus Sport, Spiel und Kreativität. Bis zu 80 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren wurden hier in den letzten beiden Ferienwochen von 8 bis 17 Uhr betreut.

Thomas Kufen und Peter Renzel sprachen sowohl mit Betreuerinnen und Betreuern als auch mit den teilnehmenden Kindern und stiegen direkt in eine Partie "Mensch ärgere dich nicht" ein. "Das spiele ich immer noch gerne", so das Stadtoberhaupt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK