Digitale Projektwoche der BG3000 an der Goetheschule in Essen Digitale Projektwoche der BG3000 an der Goetheschule in Essen

Erstes SmartCamp startet an der Goethe-Schule

31.08.2017

Am ersten Schultag standen am Goethe-Gymnasiums nicht nur Schulfächer wie Deutsch, Englisch oder Mathematik auf dem Stundenplan - sondern auch soziale Medien. Oberbürgermeister Kufen begrüßte gestern (30.8.) die etwa 90 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse des Gymnasiums zum ersten Tag des Smart Camps.

Drei Tage lang lernen die Teilnehmenden von Online-Knigge bis zum Produzieren eigener Inhalte alles zum Thema Digitalie Medien. Gerade in Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung sei es Aufgabe der Stadt und des Landes, Schülerinnen und Schüler heute schon für die Anforderungen von morgen zu rüsten, so der Oberbürgermeister. "Medienkompetenz ist heute eine Schlüsselqualifikation, um bei der fortschreitenden Digitalisierung mithalten zu können. Was Sie hier und heute lernen, wird Ihnen später im beruflichen Alltag helfen."

Die Smart Camps sind ein Konzept des Start Ups BG3000 und finden in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Sponsor Huawei TECHNOLOGY Deutschland bundesweit statt. Ziel des Projektes ist es, digitale Kompetenzen junger Menschen zu fördern und sie für einen sicheren Umgang mit neuer Kommunikationstechnologie fit zu machen.

In Essen wurde das Projekt mit Landesmitteln im Rahmen von "Gute Schule 2020" gefördert.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK