Sprayen was die Dose hergibt

Hafendampf No5 steigt von Samstag, 9. September, bis Sonntag, 10. September.

01.09.2017

Geladene Sprayer aus Essen, der Metropole Ruhr, ganz Deutschland und europäischen Nachbarländern geben sich am Samstag, 9. September, und Sonntag, 10 September, in Essen die Ehre – und die buchstäbliche Spraydose in die Hand. Ihr Ziel: Zwölf Brückenpfeiler und eine 30 mal 10 Meter große Anschlusswand unter der A 42 im Essener Stadthafen zu verschönern. Neu in diesem Jahr: Ein Brückenpfeiler wird im Rahmen eines kostenlosen Workshops von Nachwuchssprayern gestaltet - mit der Unterstützung der Jungs von "Cyne Finearts". Die jungen Nachwuchskünstlerinnen und -künstler treffen sich bereits am kommenden Samstag, 2. September in der Weststadthalle Essen zur Motivplanung.

Erklärte Maxime bei der größten Freiluftgalerie des Landes ist es, einen Dialog zwischen der Gesellschaft und den Künstlerinnen und Künstlern zu schaffen. Denn: Graffiti ist mittlerweile keine Randerscheinung mehr oder einfach nur Jugendkultur. Viele Interessierte, von jung bis alt, lassen es sich nicht entgehen, beim Hafendampf vorbei zu schauen. Ganz nebenbei entsteht so ein gemeinschaftlich erarbeitetes Gemälde, welches die ein oder andere graue Ecke der Stadt verschwinden lässt. Das gesamte Hafendampfteam freut sich auf interessierte Besucherinnen und Besucher!

Veranstaltet wird das Event von der Sprayerinitiative Essen und dem Jugendamt Essen. Unterstützt wird die Aktion von Montana Cans, Baumarkt Hellweg, Rhenus Recycling GmbH und Straßen NRW.

Weitere Infos unter facebook.com/Hafendampf.

Hinweis an die Redaktionen:
Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Jugendamt der Stadt Essen
I. Hagen 26
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 51002
Fax: +49 201 88 51101

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK