Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht den Aktionstag " Helfende Hände " Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht den Aktionstag " Helfende Hände " Foto: Rainer Seeck

"Helfende Hände" in Frintrop und Bedingrade

11.09.2017

Die Pläne zur Verbesserung der Stadtteile Frintrop und Bedingrade gehen in die nächste Runde: Am Freitag (8.9.) fand der Aktionstag "Helfende Hände" statt - eine Gemeinschaftsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK), der Bedingrader und Frintroper Unternehmer "Wir für Frintrop", des Bürger- und Verkehrsvereins Essen-Frintrop e. V., der Stadt Essen sowie der Ehrenamt Agentur Essen.

Frintroper und Bedingrader Unternehmer sollten zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern aktiv werden, um gemeinnützige Einrichtungen und den öffentlichen Raum nachhaltig und sichtbar zu verbessern.

Oberbürgermeister Thomas Kufen war begeistert, dass sich so viele "helfende Hände" eingefunden hatten: "Ich freue mich, dass sich so viele für die Entwicklung ihres Stadtteiles einsetzen möchten."

Vier Projekte wurden in Kinder- und Jugendeinrichtungen und im öffentlichen Raum umgesetzt, unter anderem der Bau von Spielgeräten aus Euro-Paletten für eine Kita, Gartenarbeiten und Begrünung von öffentlichen Räumen sowie die Instandsetzung bestehender und Aufbau neuer Sitzgelegenheiten. Nachdem fleißig Hand angelegt wurde, klang der Tag im Anschluss mit einem gemeinsamen Grillen aus.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK