Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet die Jugendbildungsmesse im Grashof Gymnasium Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet die Jugendbildungsmesse im Grashof Gymnasium Foto: Lena Pletzinger

Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet die Jugendausbildungsmesse im Grashof Gymnasium Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet die Jugendausbildungsmesse im Grashof Gymnasium Lena Pletzinger

Oberbürgermeister eröffnet JugendBildungsmesse Essen

13.09.2017

Die JugendBildungsmesse informierte am Samstag (9.9.) im Essener Grashof Gymnasium über die vielfältigen Möglichkeiten, während der Schulzeit, des Studiums oder der beruflichen Ausbildung Erfahrungen in anderen Ländern zu sammeln.

Laut Oberbürgermeister Thomas Kufen, der die Messe als Schirmherr auch in diesem Jahr eröffnete, sollten möglichst viele diese Erfahrung mindestens einmal im Leben machen: "Man lernt nirgendwo eine Sprache schneller als da, wo sie im Alltag gesprochen wird. Darüber hinaus erweitert das Eintauchen in eine fremde Kultur und in andere Lebensgewohnheiten den eigenen Horizont und stärkt Werte wie Weltoffenheit, Toleranz und kulturelle Kompetenz." In einer internationalen Stadt wie Essen könnten davon alle profitieren.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK