Essener Frauengesundheitstag am 14. Oktober

Ein Samstag im Zeichen der Frauengesundheit für interessierte Frauen jeden Alters aus Essen und Umgebung

11.09.2017

Am Samstag, 14. Oktober, veranstaltet die Gleichstellungsstelle der Stadt Essen in Kooperation mit dem Kulturzentrum Grend in Essen Steele den Essener Frauengesundheitstag. Er bietet abwechslungsreiche Workshops und Vorträge rund um das Thema "Frauen und Gesundheit", die helfen neue Kraftquellen zu entdecken und gestärkt den vielfältigen Anforderungen im Frauenleben begegnen zu können.

Workshops wie zum Beispiel Qigong, "Schauspiel? Was ist das?", "Die Clownin und ihr Humor", "Unser Atem - Ruhe und Kraftspender zugleich" laden zum Mitmachen ein.
Interaktive Vorträge zu den Themen Emotionale Kraft, Das "Innere Kind", Begegnung mit dem Ich, die Kunst des Glücklichseins und viele weitere eröffnen den Teilnehmerinnen neue Perspektiven für den Alltag.

Die Workshops und Vorträge werden ausschließlich von ausgebildeten Trainerinnen und Therapeutinnen angeboten.

Programmflyer mit weiteren Informationen zu den Workshops, zum Ablauf und den Kosten der Veranstaltung sind bei der Gleichstellungsstelle, im Rathausfoyer, der Zentralbibliothek, der Volkshochschule und im Grend erhältlich. Online ist das Programm einzusehen unter: www.frauenportal.essen.de und www.grend-bildungswerk.de.

Anmeldungen sind ab sofort unter: www.grend-bildungswerk.de möglich.

Für Rückfragen steht Christiane Volkmer, Gleichstellungsstelle der Stadt Essen, Telefon: 88 88952, zur Verfügung.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK