Essen auf der EXPO REAL Essen präsentiert sich auf der EXPO REAL 2017 als erfolgreicher Wirtschaftsstandort mit einem attraktiven Immobilienmarkt. Foto: Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH

Essen auf der EXPO REAL 2017 in München – Stand B1.330

27.09.2017

Auf der diesjährigen EXPO REAL, der Internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen vom 4. bis zum 6. Oktober 2017 in München, präsentiert sich Essen einmal mehr als erfolgreicher Wirtschaftsstandort mit einem attraktiven Immobilienmarkt. Die anhaltend starke Wirtschaftskraft, die steigenden Erwerbstätigen- und Einwohnerzahlen wirken sich positiv auf den Essener Büro-, Einzelhandels- und auch Wohnimmobilienmarkt aus.

Mit dem Titel "Grüne Hauptstadt Europas 2017" im Rücken werden die Stadt Essen unter Führung von Oberbürgermeister Thomas Kufen, die EWG - Essener Wirtschaftsförderung und die zehn Essener Partner-Unternehmen der nationalen und internationalen Immobilienwirtschaft – ob Investor oder Projektentwickler, Architekt oder Planer, Betreiber oder Nutzer – das Potenzial des Standortes Essen aufzeigen.

Dabei werden zahlreiche Neubauprojekte, die das Essener Stadtbild zukünftig bereichern werden, in den Fokus des Fachpublikums rücken – so wie das 52 ha große Quartier ESSEN 51 mit einer Nutzungsmischung aus Wohnen und Arbeiten, der neue innogy Campus oder der neue RWE Campus. Darüber hinaus stehen Refurbishment-Projekte wie beispielsweise der FAKT Tower oder der City Tower im Blickpunkt, die attraktive Büroflächen in innerstädtischer Lage bieten.

Die diesjährigen Partner des Standortes Essen, Stand B1.330, sind:

  • Rechtsanwälte Brinkmann_Dewert & Partner mbB
  • Eugen Lehmkühler GmbH
  • EUROPA-CENTER AG
  • EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
  • FAKT.AG
  • KÖLBL KRUSE GmbH
  • Koschany + Zimmer Architekten KZA
  • Nattler GmbH
  • RALPHHAGEDORN GmbH – Estate of the Art
  • Sparkasse Essen
  • Thelen Immobilien Management GmbH

Herausgeber:

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: 0201 / 82024-0
Fax: 0201 / 82024-92
E-Mail: info@ewg.de
URL: www.ewg.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK