Kulturdezernat wird neu besetzt

27.09.2017

Der Rat der Stadt Essen hat heute (27.9.) beschlossen, das Kulturdezernat bestmöglich zum Anfang des Jahres 2018 neu zu besetzen. Ende Dezember 2017 endet die Amtszeit von Andreas Bomheuer, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Das Dezernat wird mit den Themenbereichen Jugend, Bildung und Kultur neu aufgestellt. Die Stelle als Geschäftsbereichsvorstand wird auf Wunsch von Politik und Verwaltung ausgeschrieben.

Mit der Neuausrichtung des Geschäftsbereichs 4 geht auch ein neuer Zuschnitt des Geschäftsbereichs Jugend, Bildung und Soziales (GB5) einher. Das Dezernat wird zukünftig die Themenbereiche Arbeit, Gesundheit und Soziales umfassen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK