Die Botschafterin der Republik der Philippinen, ihre Exzellenz Melita Sta. Maria Thomeczek, trägt sich in das Essener Stahlbuch ein. Die Botschafterin der Republik der Philippinen, ihre Exzellenz Melita Sta. Maria Thomeczek, trägt sich in das Essener Stahlbuch ein. Foto: Peter Prengel

Im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Kufen (4.v.l.) sowie Vertretern des Essener Stadtrates trug sich die Botschafterin der Republik der Philippinen, ihre Exzellenz Melita Sta. Maria Thomeczek, in das Essener Stahlbuch ein. Im Beisein von Oberbürgermeister Thomas Kufen (4.v.l.) sowie Vertretern des Essener Stadtrates trug sich die Botschafterin der Republik der Philippinen, ihre Exzellenz Melita Sta. Maria Thomeczek, in das Essener Stahlbuch ein. Foto: Peter Prengel

Oberbürgermeister empfängt Botschafterin der Republik Philippinen

02.10.2017

Am vergangenen Freitag (29.9) empfing Oberbürgermeister Thomas Kufen die Botschafterin der Republik Philippinen, Ihre Exzellenz Botschafterin Melita Sta. Maria Thomeczek.

Die Botschafterin, die seit einem Jahr im Amt und zum ersten Mal offiziell in Essen zu Besuch ist, trug sich im Essener Rathaus in das "Stahlbuch" der Stadt ein.

Das "Stahlbuch" der Stadt Essen beinhaltet eine umfangreiche Sammlung der Essener Gäste, die sich im Lauf der Zeit darin verewigt haben. Es besteht in Erinnerung an die Geschichte der Stadt aus nichtrostendem Chrom-Nickel-Stahl.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de