Zwei lächelnde Männer im Anzug auf einer Treppe Oberbürgermeister Thomas Kufen mit seinem finnischen Amtskollegen Lauri Lyly.

Ein Mann und eine Frau geben sich die Hand. Ein dritter Mann steht bei ihnen und lächelt. Die offizielle Begrüßung während des Stadtempfangs. Oberbürgermeister Kufen begrüßt Tuula Lyly.

Zwei Männer und eine Frau in einem Saal. Alle lächeln in die Kamera. Treffen mit den Vorgängern im Amt des Bürgermeisters von Tampere: Anna-Kaisa Ikonen (2013-2017) und Timo P. Nieminen (2007-2013).

OB Kufen zu Gast beim Städtepartner in Tampere

02.10.2017

Anlässlich der Feierlichkeiten zur 100-jährigen Unabhängigkeit ist auch Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen in die finnische Stadt Tampere gereist.

Tampere ist bereits seit 1960 Essens Partnerstadt und feiert an diesem Wochenende neben der Unabhängigkeit auch ihren 238. Geburtstag. Gegründet wurde die drittgrößte Stadt Finnlands 1779 vom schwedischen König Gustav III.

Tampere sieht sich heute ähnlichen wirtschaftlichen Herausforderungen ausgesetzt, wie die Stadt Essen. Deshalb nutzten die beiden Stadtoberhäupter den Besuch zu einem intensiven Austausch. Lauri Lyly ist seit Mitte dieses Jahres Bürgermeister von Tampere. Aktuell gibt es laut Lyly beispielsweise Überlegungen, sich um den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ für das Jahr 2026 zu bewerben. In seiner Ansprache lobte das Stadtoberhaupt die gute Zusammenarbeit im Rahmen der Städtepartnerschaft und wünschte Tampere viel Glück für die Bewerbung um den Titel der "Kulturhauptstadt Europas 2026".

Im Anschluss an den Besuch in Tampere geht es für Oberbürgermeister Thomas Kufen direkt zur EXPO REAL nach München.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de