Sportmeisterehrung 2018: Anmeldefrist endet im November

Sportlerinnen und Sportler können bis Mittwoch, 15. November, gemeldet werden.

06.10.2017

Die Anmeldefrist für die nächste Sportmeisterehrung endet am Mittwoch, 15. November 2017. Im März oder April 2018 wird Oberbürgermeister Thomas Kufen die erfolgreichen Essener Athletinnen und Athleten des Jahres 2017 auszeichnen.

Gemeldet werden können Sportlerinnen und Sportler, die im Jahr 2017

  • einen ersten, zweiten und/ oder dritten Platz bei Welt- und/ oder Europameisterschaften erreicht und/ oder
  • eine Deutsche oder Internationale Deutsche Meisterschaft errungen haben und/ oder
  • mit dem Silbernen Lorbeerblatt durch den Bundespräsidenten ausgezeichnet wurden.

Die Erfolge müssen von dem Olympischen Deutschen Sportbund (DOSB) oder einem angeschlossenen Fachverband als solche anerkannt sein.

Diese Kriterien gelten sowohl für die Elite- und Leistungsklasse als auch für die Junioren-, Jugend- und Schülerklassen. Eine Ehrung von Seniorensportlerinnen und -sportlern ist laut Satzung grundsätzlich nicht vorgesehen.

Vereine können ihre Mitglieder, die die Ehrungskriterien erfüllen, beim Amt für Ratsangelegenheiten und Repräsentation, Frau Uredat, Rathaus, Porscheplatz 1, melden. Sollten nach der Anmeldefrist noch offizielle Wettkämpfe stattfinden, können dort errungene Titel noch bis Freitag, 15. Dezember 2017 nachgemeldet werden.

Anmeldeformulare können per E-Mail unter kerstin.uredat@protokoll.essen.de oder telefonisch unter der Rufnummer +49 201 88 15305 angefordert werden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK