Grundlagen des Qualitätsmanagements - für Betriebe aller Branchen

Kostenloser Informationsabend am Donnerstag, 12. Oktober, von 18:30 bis 19:30 Uhr in der VHS Essen.

10.10.2017

Was ist Qualitätsmanagement? Und worauf ist konkret zu achten, damit qualitativ hochwertige Waren oder Dienstleistungen produziert werden können? Fachkundige Antworten auf diese Fragen vermittelt die Volkshochschule Essen (VHS) in der beruflichen Fortbildung zum "Beauftragten für Qualitätsmanagement“". Der Abendlehrgang beginnt am Dienstag, 7. November.

"Made in Germany" - dieser Begriff steht für hochwertige Produkte und Dienstleistungen aus Deutschland. Eine steigende Zahl von Betrieben aller Branchen, die Top-Qualität liefern wollen, setzen dazu moderne Methoden des Qualitätsmanagements nach der DIN ISO 9000 ein. Dieser Ansatz eignet sich ausdrücklich auch für klein- und mittelständische Betriebe, die ihre Abläufe optimieren und bessere Ergebnisse erzielen wollen.

Interessierte erfahren am kostenfreien Informationsabend alle Details zu Inhalten, Ablauf, Kosten und finanziellen Fördermöglichkeiten. Die Veranstaltung hat die Kursnummer 172.5D161K. Interessierte können sich alternativ auch individuell beraten lassen, per E-Mail unter reimund.evers@vhs.essen.de oder telefonisch unter +49 201 88 43202.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK