Festveranstaltung zur Verleihung des 7. Selbsthilfepreises der Stadt Essen: Überreichung der Urkunden durch Oberbürgermeister Thomas Kufen (rechts) und Sozialdezernent Peter Renzel (5.v.l ). Festveranstaltung zur Verleihung des 7. Selbsthilfepreises der Stadt Essen: Überreichung der Urkunden durch Oberbürgermeister Thomas Kufen (rechts) und Sozialdezernent Peter Renzel (5.v.l ). Foto: Elke Brochhagen

Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Festveranstaltung. Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Festveranstaltung. Foto: Elke Brochhagen

Verleihung des 7. Selbsthilfepreises der Stadt Essen. Verleihung des 7. Selbsthilfepreises der Stadt Essen. Foto: Elke Brochhagen

7. Selbsthilfe-Preis der Stadt Essen

13.10.2017

Am Donnerstag begrüßte Oberbürgermeister Thomas Kufen etwa 400 Gäste zur Verleihung des 7. Selbsthilfe-Preises der Stadt Essen im Stadion Essen.

In Essen sind über 300 Gruppen mit rund 10.000 Menschen in der gesundheitlichen Selbsthilfe aktiv. Hinzu kommen viele weitere, etwa in der Arbeit für Zugewanderte oder in der Seniorenarbeit.

Um diesen Einsatz zu würdigen, rief die Stadt Essen den Essener Selbsthilfe-Preis ins Leben. Die Auszeichnung ehrt besonders wirksame und mutige Aktionen.

Das Stadtoberhaupt hob die Verdienste der Essener Selbsthilfegruppen für den Gesundheitsstandort Essen heraus: "Selbsthilfevereine und -gruppen springen da ein, wo der medizinische Alltag seine Grenzen erreicht. Bei ihnen finden Menschen zueinander mit gleichen Problemen und ähnlichen Anliegen. Mein ganz besonderer Dank gilt allen, die sich in unserer Stadt für Selbsthilfe einsetzen. Sie geben Erfahrungen weiter, die unbezahlbar sind."

Selbsthilfe zeige beispielhaft, "wie wir im Gesundheitsbereich arbeiten wollen: gemeinsam, aufeinander achtgebend, zukunftsorientiert", so der Oberbürgermeister.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de