A40/A52: Weitere nächtliche Verkehrsbehinderungen im Tunnel Huttrop im Autobahndreieck Essen-Ost

10.11.2017

In der kommenden Woche gibt es im Bereich des Tunnel Huttrop im Autobahndreieck Essen-Ost mehrere nächtliche Verkehrsbehinderungen durch den Landesbetrieb Straßenbau NRW. Ab Montag (13.11.) ist für drei Nächten die Verbindung von der A40 aus Bochum kommend auf die A52 nach Düsseldorf nur ein Fahrstreifen befahrbar. Die Arbeiten starten immer um 20 Uhr und dauern bis zum darauffolgenden Morgen um 6 Uhr. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (16.11./17.11.) ist der Tunnel komplett in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Am Freitag (17.11.) zwischen 21 Uhr bis morgens um 5 Uhr ist der Übergang von der A40 auf die A52 bei Essen-Frillendorf-Stoppenberg gesperrt. Auch hier wird eine Umleitung eingerichtet. Dieses sind weitere Arbeiten für die Umrüstung im Tunnel Huttrop.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon +49-2381-912-330

Herausgeber:

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Zentrale Kommunikation
Telefon: +49 209 3808 333
Fax: +49 209 3808 549
E-Mail: kommunikation@strassen.nrw.de
URL: www.strassen.nrw.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de