Oberbürgermeister Thomas Kufen empfängt die türkische Musikergruppe "Mülldrum Company" im Rahmen des deutsch-türkisches Friedensprojektes im Essener Rathaus. Oberbürgermeister Thomas Kufen empfängt die türkische Musikergruppe "Mülldrum Company" im Rahmen des deutsch-türkisches Friedensprojektes im Essener Rathaus. Foto: Peter Prengel

Austauschprojekt "Mülldrum Company 2017"

16.11.2017

"Für eine bessere gemeinsame Zukunft aus dem Alten etwas Neues erschaffen" - so lautet das Motto des Austauschprojekts "Mülldrum Company 2017". Am Donnerstag (16.11.) begrüßte Oberbürgermeister Thomas Kufen die Mitwirkenden in der 22. Etage des Rathauses.

Die "Mülldrum" wird Ömer Bektaş, Musikalischer Leiter von der Zukunft Bildungswerk gGmbH, zusammen mit den deutschen und türkischen Jugendlichen aus recycelten Materialien bauen. Der Perkussionist Engin Gürkey ist mit Schülerinnen und Schülern seines Konservatoriums aus Istanbul angereist, um das Projekt gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Essener Frida-Levy-Gesamtschule mit Leben zu füllen. Am 17. November wird das Ergebnis im Katakomben Theater präsentiert.

Essen sei eine moderne Stadt, so der OB, in der die Menschen gerne leben und arbeiten: "Dazu haben auch Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Nationen beigetragen; sie haben mit ihrer Vielfalt unsere Stadt bereichert."

Sein Dank galt allen Beteiligten des Projekts "Mülldrum Company": "Musik ist stets ein hervorragendes Mittel, um Vertrauen aufzubauen, um zusammen zu finden. Ich wünsche Ihnen für die Generalprobe gleich und für die Premiere morgen viel Erfolg. Für mich steht jetzt schon fest: Wir brauchen noch viel mehr solcher Aktionen."

Zum Hintergrund:

Das Projekt ist Teil der Reihe "Strengthening Bridges: Youth Exchange between Turkey and Germany" der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke und wird aus Mitteln des Auswärtigen Amtes finanziert.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK