Terminvorschau des Oberbürgermeisters

17.11.2017

Montag, 20. November

Als Schirmherr des Essener Solidaritätspreises nimmt Oberbürgermeister Thomas Kufen am Montagmittag an dessen Verleihung in der Zentrale des Hauptsponsors thyssenkrupp teil.
Am Nachmittag stehen verschiedene Termine im Rathaus auf dem Programm des Stadtoberhauptes.

Dienstag, 21. November

Dienstagmorgen findet die regelmäßige Sitzung des Verwaltungsvorstandes der Stadt Essen unter Leitung des Oberbürgermeisters statt.
Nachmittags wird der Essener Umweltpreis in den Räumlichkeiten der innogy SE verliehen, bei dem Oberbürgermeister Kufen nach seiner Rede die Urkundenübergabe übernimmt.

Mittwoch, 22. November

Am Mittwoch tagt der Rat der Stadt Essen im Essener Rathaus. Der öffentliche Teil der Sitzung kann im Livestream über die Seite der Stadt Essen (www.essen.de) verfolgt werden.

Donnerstag, 23. November

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der "Prof. Dr. Eggers Stiftung" hält Oberbürgermeister Thomas Kufen am Donnerstagmittag eine feierliche Rede für alle geladenen Gäste in der Volkshochschule Essen.
Am Donnerstagabend eröffnet er dann traditionell den 45. Internationalen Weihnachtsmarkt in Essen auf dem Willy-Brandt-Platz und macht danach einen Rundgang durch die Marktstände.

Freitag, 24. November

Am Freitag nimmt das Stadtoberhaupt sich den Nachmittag Zeit, um sowohl Bürgerinnen und Bürger mit ihren angemeldeten Anliegen bei seiner vierteljährlichen Sprechstunde im Essener Rathaus zu empfangen als auch seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur regelmäßigen Verwaltungssprechstunde.

Samstag, 25. November

Beim Patientenkongress zum Thema Schlaf "Schlaf-E-2017" der Selbsthilfe Schlafapnoe in Essen e.V. hält Oberbürgermeister Thomas Kufen am Samstagmorgen eine Begrüßungsrede für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Hotel Franz.

Sonntag, 26. November

Zur Eröffnung des XIV. Festivals der russischen Kultur "Russland zu Gast in Essen - Tage des russischen Films" besucht der Oberbürgermeister auf Einladung des Vereins Rhein-Ruhr-Russland e.V. am Sonntagabend dann zum Abschluss der Woche die Essener Lichtburg.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK