Ästhetische Chirurgie heute

Patientenseminar am Donnerstag, 30. November 2017, 16 Uhr

22.11.2017

Die Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und die Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie laden zu Vorträgen und persönlichen Gesprächen ein: und zwar am Donnerstag, 30. November 2017, um 16.00 Uhr.

Im Berthold Beitz Saal (Alfried Krupp Krankenhaus in Essen-Rüttenscheid) werden in diesem kostenfreien Patientenseminar klassische und moderne Behandlungsverfahren der ästhetischen Chirurgie vorgestellt. Hierbei wird der Fokus insbesondere auf das Gesicht, die Brust und die Körperstraffung gelegt. Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Hauser (Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie) klärt über "Fadenlift und Facelift bei der Gesichtsbehandlung" auf. Die Fachärztin der Klinik, Irini Leifeld, referiert über die "Gesichtsstraffung beim Mann" und der Leitende Oberarzt Priv.-Doz. Dr. med. Daniel J. Tilkorn informiert ausführlich über das Thema "Brustvergrößerung". Das Thema "Körperformung mit oder ohne OP" stellt Dr. med. Amir H. Roushan, Oberarzt der Klinik, vor.

Dr. med. Winfried Hohenhorst Chefarzt der Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie behandelt das Thema "Nasenkorrekturen" und über die Behandlungsmöglichkeiten bei "Fehlstellungen der Ohren" referiert Oberärztin Dr. med. Britta Pförtner.

Im Anschluss an die Vorträge gibt es für die Besucher Gelegenheit, Fragen zum Thema zu stellen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen unter:
Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie, Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Hauser‚ Sekretariat Viktoria Helbling , Telefon 0201 805-1171, Telefax 0201 805-1172, plastischechirurgie@krupp-krankenhaus.de

Herausgeber:

Alfried Krupp Krankenhaus
Alfried-Krupp-Straße 21
45131 Essen
Telefon: 0201 / 434 - 1
Fax: 0201 / 434 - 23 99
E-Mail: info@krupp-krankenhaus.de
URL: Alfried Krupp Krankenhaus

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK