Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt

Rückenwind bei Lungenkrebs

Patientenveranstaltung gibt Tipps auch zum Umgang mit der Erkrankung

30.11.2017

"Rückenwind bei Lungenkrebs" heißt eine Informationsveranstaltung für Betroffene und deren Angehörige am 2. Dezember, 11 Uhr, im Atlantic Congress Hotel. In Interviews und Gesprächen erläutern Ärzte neue Entwicklungen der Diagnose und Therapie des Lungenkrebses. Die Betroffenen haben zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Patienten und auch mit Experten auszutauschen.

Die Diagnose "Lungenkrebs" ruft bei den Betroffenen oft ein Wechselbad der Gefühle hervor. Zum einen Angst vor der Zukunft mit der Erkrankung, zum anderen Hoffnung auf Hilfe durch medizinische Behandlung. Auch Angehörige leiden unter dieser schwierigen Situation und wissen nicht, wie man mit der Diagnose umgehen soll. Die Veranstaltung "Rückenwind bei Lungenkrebs" am Samstag, 2. Dezember, 11 Uhr, im Atlantik Congress Hotel, Messeplatz 3 (vorher Norbertstraße 2A), möchte Patienten und ihre Angehörigen beim Umgang mit der Erkrankung unterstützen und dabei helfen, nach vorne zu schauen. In der 90-minütigen Veranstaltung interviewt Moderator Moritz Krebs unter anderem Experten zur "Diagnose Lungenkrebs – was nun?" und führt Gespräche mit Fachärzten zur "Therapie – was passiert nun?".

Das Lungenkrebszentrum am Westdeutschen Tumorzentrum (WTZ) der Universitätsmedizin Essen möchte zusammen mit der Selbsthilfegruppe Lungenkrebs am WTZ und der Aktion Rückenwind Patienten auch die Angehörige beim Umgang mit der Erkrankung unterstützen und dabei helfen, mach vorne zu schauen.

Herausgeber:

Universitätsklinikum Essen
Hufelandstraße 55
45122 Essen
Telefon: 0201 / 723 - 0
Fax: 0201 / 723 - 56 18
URL: Universitätsklinikum Essen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK