Curtain of Light zeigt Rückblick auf Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017

01.12.2017

Die 68. Auflage der Essener Lichtwochen ist in vollem Gange: Vom 29. Oktober 2017 bis zum 07. Januar 2018 erstrahlt die Stadt in bunten Farben. Ein europaweit einzigartiges Highlight ist der „Curtain of Light“, ein 16 mal 6 Meter großer LED-Vorhang, direkt auf dem Willy-Brand Platz. In luftiger Höhe werden darauf auch die Höhepunkte der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 in Form von Bildern, Videos und Animationen gezeigt, wie beispielsweise die Eröffnung im Grugapark, Baden in der Ruhr am Baldeneysee oder die Staudenbepflanzung im Stadtgebiet.

Interessierte, die das ereignisreiche Grüne Hauptstadt-Jahr Revue passieren lassen möchten, sollten ab dem 02. Dezember 2017 auch den Facebook-Kanal der Grünen Hauptstadt unter https://www.facebook.com/gruene.hauptstadt.essen/ verfolgen. Dort werden dann weitere Videosequenzen mit den Höhepunkten des Jahres gezeigt.

Herausgeber:

Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017
Ein Projekt der Stadt Essen
Brunnenstr. 8
45128 Essen
Telefon: +49 201 88 82301
Fax: +49 201 88 9182309
E-Mail: media@egc2017.essen.de
URL: www.essengreen.capital

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de